Neue Suche | Kursdetail
mail
Druckansicht
 
 

Spezialqualifikationsausbildung Hydro- & Balneotherapie Linz- Bad Zell

Vitalakademie
-
08.09.2023 - 01.10.2023  Vitalakademie Linz, Langgasse 1-7, 4020 Linz, Österreich
Fr. 15:00- 20:00 Uhr (online) Sa. 08:00 bis 13:00 Uhr (online) Sa. 09:00 bis 14:00 Uhr (Vitalakademie Linz Praxisunterricht im Hotel Lebensquell in Bad Zell: Fr. 09:00 bis 18:00 Uhr Sa. 09:00 bis 18:00 Uhr
 
Kursinhalte
Hydrotherapeutische Anwendungen umfassen äußerliche Wasseranwendungen zu Heilzwecken wie Güsse, Kneippanwendungen und Wickel.
Lernziele, Trainingsziele
Balneotherapie vermittelt die medizinische Bäderkunde (Heilwässer mit mineralischen und pflanzlichen Zusätzen) sowie die Anwendung der Unterwasserdruckstrahlmassage.
Zielpublikum
Personen mit bereits vorhandener medizinischer Massageausbildung.
Typische Postgraduate Berufsfelder und Berufschancen
Die Ausbildung umfasst einen theoretischen und praktischen Teil. Der praktische Teil wird direkt im Ambulatorium gelehrt. Die therapeutischen Möglichkeiten werden so anschaulich und erlebbar gemacht und geübt.
Qualifikationen
Medizinische Massageausbildung Lebenslauf Kopie des Abschlusszeugnisses
Lokaler Veranstalter
Vitalakademie Linz, Langgasse 1-7, 4020 Linz, Kurhaus Bad Zell.
 

Anfragen und Anmeldung:

https://www.vitalakademie.at/ausbildung/spezialqualifikationsausbildung-hydro-balneotherapie
Frau MBA Sonja Pimminger
 
Kategorien
NA
Kursform
Berufsbegleitend
Sprache
Deutsch
Kosten
EUR 590,00
(Keine Ratenzahlung möglich. Im Preis enthalten sind die Skripten in elektr. Form und akademieinterne Prüfungsgebühren. Für externe Teilnehmer/innen beträgt der Preis 550 Euro.)
Veranstalter Kontakt
Langgasse 1 - 7
4020 Linz
Österreich
 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

European Health Forum GasteinSwiss Tropical and Public Health InstituteHelix - Forschung & Beratung WienAMREF - African Medical and Research FoundationAnästhesie in Entwicklungsländern e. V.Hilfswerk AustriaOÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation Alumni Club Medizinische Universität Wien