Neue Suche | Kursdetail
mail
Druckansicht
 
 

25. Internationales Seminar: Onkologiepflege - Fortbildung

Stiftung SONK / Deutschsprachig-Europäische Schule für Onkologie (deso)
-
01.09.2022 - 02.09.2022  Universität St.Gallen, Dufourstrasse 50, 9000 St.Gallen, Schweiz
 
Kursinhalte
Zu diesem deutschsprachigen, internationalen Seminar treffen sich Pflegende mit Erfahrung im Um-gang mit krebskranken Menschen und ihren Angehörigen. Das Seminar vermittelt aktuelle Themen aus der onkologischen Krankheits- und Gesundheitspflege und hat das Ziel, die Umsetzung von for-schungsrelevantem Wissen in der Praxis zu fördern.
Zielpublikum
Pflegefachpersonen mit onkologischer Erfahrung und / oder Zusatzweiterbildung Onkologie aus den Bereichen Praxis, Lehre und/oder Forschung. Mitarbeiter/innen aus Spitälern, aus der Spitex, aus onkologischen Ambulatorien und Praxen.
 

Anfragen und Anmeldung:

St. Gallen Oncology Conferences (SONK) Deutschsprachig-Europäische Schule für Onkologie (deso) Rorschacherstrasse 150 CH-9006 St. Gallen E-Mail: deso@oncoconferences.ch Tel.: +41 (0)71 243 00 32
Frau Fabienne Hevi
 
Kategorien
Fachpflege, Gesundheitspädagogik / Health Professions Education, Medizinpädagogik / Medical Education, Onkologie, Strahlentherapie-Radioonkologie, Wissenschaftlich fundierte Gesundheitsversorgung
Art des Abschlusses
Teilnahmebescheinigung
Dauer
2 Tage
Sprache
Deutsch
Kosten
Auf Anfrage
Veranstalter Kontakt
Rorschacherstraße 150
9006 St. Gallen
Schweiz
 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

Center of ExcellenceAMREF - African Medical and Research FoundationOÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation Anästhesie in Entwicklungsländern e. V.Österreichische Gesellschaft für Public HealthÖsterreichische Akademie der ÄrzteAlumni Club Medizinische Universität WienÖsterreichisches Rotes Kreuz