Neue Suche | Kursdetail
mail
Druckansicht
 
 

Der beatmete Intensivpatient II plus: Update compact | Prim. Prof. Dr. Christoph Hörmann

Dräger Austria GmbH / Dräger Academy
-
13.01.2022  Dräger Academy, Perfektastraße 67, 1230 Wien, Österreich
Direkt neben der U6 Haltestelle "Perfektastraße"
Bewerbungsfrist:December 17th 2021
 
Kursinhalte
– Beatmung versus Spontanatmung
– IPPV, AutoFlow/Volumengarantie, BIPAP/APRV, ASB (Pressure Support),SIMV, CPAP
– Einstellstrategien und Weaning anhand von Fallbeispielen (ARDS)
– Lagerungstherapie beim beatmeten Patienten
– Nicht invasive Beatmung
Lernziele, Trainingsziele
Die Seminarteilnehmer werden mit Beatmungsstrategien für
unterschiedliche respiratorische Störungen vertraut gemacht.
Zielpublikum
Pflegerpersonal von Intensivstationen, Assistenz- und Turnusärzte ohne Beatmungserfahrung, medizinisches/medizintechnisches Personal
Zertifizierung
Zu dieser Veranstaltung werden 16 ÖGKV PFP vergeben.
Anmerkungen
Die Fortbildungsveranstaltung ist gemäß den Richtlinien des
ÖBAI und entspricht dem GuKG § 63, in der gültigen Fassung.
 

Anfragen und Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich online: Bitte registrieren Sie sich unter folgendem Link: www.draeger.com/academy-at
Herbert Tatzber
 
Kategorien
Anästhesie, Innere Medizin, Intensivmedizin, Notfallmedizin International
Art des Abschlusses
Teilnahmebescheinigung
Dauer
1 Tag
Sprache
Deutsch
Kosten
EUR 150,00
Teilnehmerzahl (max.)
18
Veranstalter Kontakt
Perfektastraße 67
1230 Wien
Österreich
 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

Helix - Forschung & Beratung WienHilfswerk AustriaÄrztekammer für WienAMREF - African Medical and Research FoundationCenter of ExcellenceÖsterreichische Gesellschaft für Public HealthnewTreeCentro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio Sanitario