Neue Suche | Kursdetail
mail
Druckansicht
 
 

Repetitorium Anästhesiologie auf Sylt

Meditavita GmbH
-
23.04.2022 - 30.04.2022  K3 Wenningstedt, Strandstrasse 25, 25996 Wenningstedt-Braderup Sylt, Deutschland
 
Kursinhalte
Das Repetitorium Anästhesie bietet in seiner kompakten Form einen Überblick über das gesamte anästhesiologische Fachgebiet. Durch eine begrenzte Teilnehmerzahl erhält das Repetitorium einen Seminarcharakter und eine interaktive Wissensvermittlung wird somit ermöglicht. Zusätzlich zur Hauptveranstaltung werden Workshops angeboten. Hier werden ausgewählte Themen in Kleingruppen vertieft.
Lernziele, Trainingsziele
In dieser Veranstaltung werden alle relevanten Themen zur Vorbereitung auf die Facharztprüfung vermittelt. Ebenfalls wird Fachärztinnen und Fachärzten die Möglichkeit gegeben, ihre anästhesiologischen Kenntnisse zu aktualisieren.
Zielpublikum
Ärztinnen und Ärzte in der Weiterbildung zum Facharzt Anästhesie. Geeignet zur Vorbereitung auf die Facharztprüfung und als Refresher zur Wissensaktualisierung für Fachärzte.
Zertifizierung
Die Veranstaltung ist von der Landesärztekammer Schleswig-Holstein mit 60 CME-Punkten zertifiziert.
Lokaler Veranstalter
MEDITAVITA GmbH
 

Anfragen und Anmeldung:

Kursanmeldungen erfolgen über unsere Website www.meditavita.de Alternativ ist eine Kursanmeldung per e-Mail möglich. Informationen zum Kurs und den Kursinhalten erhalten Sie auf unserer Website unter: https://meditavita.de/repetitorium-anaesthesie/
Frau Dr. med. Heike Süwolto
 
Kategorien
Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin Deutschland, Notfallmedizin Österreich, Notfallmedizin Schweiz
Art des Abschlusses
Teilnahmebescheinigung, Abschluss-Zertifikat
Dauer
8 Tage
Sprache
Deutsch
Credit Points
60 CME
Kosten
EUR 695,00
(Teilnahmegebühr, inclusive Kursunterlagen und Kaffeepausen )
Teilnehmerzahl (max.)
100
Veranstalter Kontakt
Südring 122
33332 Gütersloh
Deutschland
 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

Österreichisches Rotes KreuzÄrzte der WeltEuropean Public Health Association (EUPHA)Ärztekammer für WienAlumni Club Medizinische Universität WienOÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation Helix - Forschung & Beratung WienÖsterreichische Gesellschaft für Public Health