Neue Suche | Kursdetail
Druckansicht
 
 

Drittmittel für eigene Projekte einwerben (basic) ID 18

Deutsches Netzwerk Versorgungsforschung (DNVF)
-
26.05.2021  digital aus Berlin, 14057 Berlin, Deutschland
9.00-13.00 Uhr
 
Kursinhalte
Ziel des Moduls ist es,
- einen Überblick über verschiede Fördermöglichkeiten zu erhalten,
- themenspezifische und themenoffene Ausschreibungsformen kennenzulernen,
- sich zu Erfahrungen mit Drittmitteleinwerbungen auszutauschen,
- Tipps und Fallstricke bei der Antragstellung zu diskutieren,
- eine Strategie für die Beantragung eines eigenen Projekts zu entwerfen
Lernziele, Trainingsziele
Zur Mosulbeschreibung: https://dnvf.de/files/theme_files/pdf/PDF-DSS/Modulbeschreibungen%20Spring%20School%202021/ID%2018_Drittmittel%20einwerben_191008.pdf

Weitere Informationen:
www.dnvf.de >DNVF-Spring-School 2021
Zielpublikum
Das Modul richtet sich an NachwuchswissenschaftlerInnen aus Wissenschaft und Praxis, die sich am Ende der Promotionszeit oder am Anfang der PostDoc-Phase befinden. TN können Fragen zur Einwerbung von Drittmittel und Projektplanung einbringen.
 

Anfragen und Anmeldung:

Eine Anmeldung ist ausschließlich online möglich. Der Frühbucherrabatt ist bei Anmeldung bis zum 16.04.2021 gültig. Mehr dazu: https://www.dnvf.de/veranstaltungen/dnvf-spring-school/dnvf-spring-school-2021.html
Frau Diana Barche
 
Kategorien
Biowissenschaften, Epidemiologie und Krankheitskontrolle, Evaluierung, Führung / Leitung, Gesundheitsförderung, Gesundheitspädagogik / Health Professions Education, Gesundheitssysteme, Gesundheitsversorgung, Klinische Forschung, Medizinpädagogik / Medical Education, Ökonomie und Finanzierung, Public Health, Public Health Forschung, Statistik, Studien zur Bevölkerungsentwicklung, Wissenschaftlich fundierte Gesundheitsversorgung, Wissenschaftlich fundierte Medizin
Art des Abschlusses
Teilnahmebescheinigung
Dauer
0,5 Tage
Sprache
Deutsch
Kosten
Auf Anfrage
(Informationen zu den Gebühren finden Sie auf www.dnvf.de. Bitte beachten Sie unsere Frühbucherrabatte bis zum 16.04.2021. Ermäßigte Teilnahmegebühr für Mitarbeiter an (Fach-)Hochschulen, Universitäten und für Studenten)
Teilnehmerzahl (max.)
12
Veranstalter Kontakt
Kuno-Fischer-Str. 8
14057 Berlin
Deutschland
 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

AGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnologie und MedizinHelix - Forschung & Beratung WienEuropean Public Health Association (EUPHA)Ärzte der WeltSwiss Tropical and Public Health InstituteÖsterreichische Akademie der ÄrzteAlumni Club Medizinische Universität WienCentro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio Sanitario