Neue Suche | Kursdetail
Druckansicht
 
 

Bewertung, Vergütung und optimale Versorgung im Gesundheitswesen (1150.21)

Universität Zürich / Institut für Epidemiologie, Biostatistik und Prävention / Koordinationsstelle Public Health
-
13.09.2021 - 15.09.2021  Universität Zürich, 8001 Zürich, Schweiz
Bewerbungsfrist:July 13th 2021
 
Kursinhalte
• Herangehensweisen an HTA und Vergütungsentscheide im europäischen Vergleich
• Herangehensweisen an Preisbildung bzw. Preisfestsetzung im europäischen Vergleich
• Formen und Prinzipien der Leistungsvergütung und ihre jeweiligen Anreizwirkungen
• Vorgehensweisen in der Schweiz: Vorteile, Nachteile und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
• Methoden und Datenquellen…
Mehr unter: hhttps://www.public-health-edu.ch/moduldetails?cc=1150.21&zuteilung=basel&jahr=2021&lang=de
Lernziele, Trainingsziele
Please see: https://www.public-health-edu.ch/moduldetails?cc=1150.21&zuteilung=basel&jahr=2021&lang=de
Zielpublikum
Fachleute aus dem Gesundheitswesen mit Interesse am Thema
 

Anfragen und Anmeldung:

Herr Manfred Müller
 
Kategorien
Gesundheitssysteme, Gesundheitsversorgung, Ökonomie und Finanzierung, Public Health
Art des Abschlusses
MPH, Teilnahmebescheinigung, Abschluss-Zertifikat
Kursform
Vollzeit
Dauer
3 Tage
Sprache
Deutsch
Credit Points
2 ECTS - Points
Kosten
CHF 1.600,00
Veranstalter Kontakt
Hirschengraben 84
8001 Zürich
Schweiz
 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

Österreichische Gesellschaft für Public HealthOÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation Hilfswerk AustriaÄrzte der WeltCharité International AcademyEuropean Public Health Association (EUPHA)Alumni Club Medizinische Universität WienAnästhesie in Entwicklungsländern e. V.