Neue Suche | Kursdetail
Druckansicht
 
 

Personalized and Public Health (1170.21)

Universität Zürich / Institut für Epidemiologie, Biostatistik und Prävention / Koordinationsstelle Public Health
-
31.05.2021 - 02.06.2021  Universität Basel, Schweiz
Bewerbungsfrist:March 31st 2021
 
Kursinhalte
• Grundlagen von Genetics/Genomics, Exposomics und Phenomics
• Anwendungen der personalisierten Gesundheit in Forschung, primärer Prävention, Screening, Diagnostik und Therapie
• Beurteilung der personalisierten Gesundheit aus klinischer und gesundheitsökonomischer Sicht
• Ethischer, sozialer und rechtlicher Rahmen der personalisierten Gesundheit
• Infrastrukturelle Basis der personalisierten Gesundheit (Biobanken, Datenbanken, Big Data)
Lernziele, Trainingsziele
Vorträge • Gruppenarbeiten • Plenumsdiksussion
Zielpublikum
Fachleute sowie Personal- oder Kaderleute, die sich aufgrund ihrer beruflichen Funktion mit dem Thema Arbeit und Gesundheit und mit Betrieblichem Gesundheitsmanagement auseinandersetzen
Zertifizierung
Admittance Confirmation
 

Anfragen und Anmeldung:

Herr Manfred Müller
 
Kategorien
Gesundheitsförderung, Public Health, Public Health Forschung
Art des Abschlusses
Teilnahmebescheinigung, Abschluss-Zertifikat
Kursform
Vollzeit
Dauer
3 Tage
Sprache
Deutsch
Credit Points
2 ECTS - Points
Kosten
CHF 1.600,00
Veranstalter Kontakt
Hirschengraben 84
8001 Zürich
Schweiz
 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

AGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnologie und MedizinHelix - Forschung & Beratung WienÖsterreichische Akademie der ÄrzteÖsterreichisches Rotes KreuzÄrztekammer für WienEuropean Public Health Association (EUPHA)Alumni Club Medizinische Universität WienCenter of Excellence