Neue Suche | Kursdetail
Druckansicht
 
 

Universitätslehrgang "Psychomotorik"

Universität Wien / Postgraduate Center
-
01.07.2021 - 30.06.2023  Auf der Schmelz 6 (USZ I), 1150 Wien, Österreich
 
Kursinhalte
Modulübersicht:
* Grundlagen der Psychomotorik
* Körper- und Sozialerfahrung
* Motorische und kognitive Entwicklung
* Berufspraktikum, Wissenschaftliches Arbeiten
* Psychomotorische Tätigkeitsfelder
* Diagnostik
* Anatomie und Physiologie
* Master-Thesis
Lernziele, Trainingsziele
Im Masterprogramm „Psychomotorik“ wird dem hohen Stellenwert, den Bewegung für Persönlichkeitsentwicklung, Lernen und Gesundheit hat, Rechnung getragen. Es handelt sich um die einzige wissenschaftliche Ausbildung auf diesem Gebiet in Österreich.
Zielpublikum
Der Masterlehrgang "Psychomotorik" ist für jene InteressentInnen geeignet, die bereits als LehrerInnen, KindergärtnerInnen, PsychologInnen, GesundheitsexpertInnen, Physio- und ErgotherapeutInnen oder LogopädInnen tätig sind.
Typische Postgraduate Berufsfelder und Berufschancen
Tätigkeitsfelder für AbsolventInnen liegen in den Bereichen Bildung und Gesundheit.
Qualifikationen
Voraussetzung für die Zulassung: abgeschlossenes einschlägiges Bakkalaureats-, Bachelor-, Magister-, Master- oder Diplomstudium oder abgeschlossene vergleichbare Ausbildung.
Lokaler Veranstalter
Universität Wien
Anmerkungen
Start: Jeweils im Juli
 

Anfragen und Anmeldung:

http://www.postgraduatecenter.at/psychomotorik/bewerbung-und-zulassung/bewerbung/
Frau BA MAS Melanie Rasl
 
Kategorien
Gesundheitsförderung, Public Health
Art des Abschlusses
Master
Kursform
Berufsbegleitend
Dauer
4 Semester
Sprache
Deutsch
Credit Points
90 ECTS - Points
Kosten
EUR 11.900,00
Veranstalter Kontakt
Spitalgasse 2 (Campus der Universität Wien), Hof 1
1090 Wien
Österreich
 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

AGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnologie und MedizinHelix - Forschung & Beratung WienEuropean Public Health Association (EUPHA)European Health Forum GasteinCentro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarioHilfswerk AustriaSwiss Tropical and Public Health InstituteCharité International Academy