Neue Suche | Kursdetail
Druckansicht
 
 

TCM - Grundlagen der Chinesischen Medizin - Certified Program

Donau-Universität Krems / Zentrum für Traditionelle Chinesische Medizin und Komplementärmedizin
-
16.10.2020 - Mitte März 2021  Donau - Universität Krems, Dr. Karl Dorrek-Straße 30, 3500 Krems, Österreich
Bewerbungsfrist:September 30th 2020
 
Kursinhalte
Einführungslehrgang in die Möglichkeiten der Traditionellen Chinesischen Gesundheitspflege und Medizin
Lernziele, Trainingsziele
Erlangen eines guten Basiswissens aus den Gebieten der Grundlagen, Ernährungslehre, Meridianlehre und Kräuter sowie der Tuina - Massage
Zielpublikum
Abschluss des Studieums der Human- oder Veterinärmedizin sowie Pharmazie oder eine entsprechende Qualifikation mit allgemeiner Unireife und 3-jährige Tätigkeit/ ohne Matura 5-jährige Berufstätigkeit
Typische Postgraduate Berufsfelder und Berufschancen
Weiterbildung im Rahmen der Lehrgänge Traditionelle Chinesische Medizin oder Traditionelle Chinesische Gesundheitspflege
Anmerkungen
Aufnahmegespräch
 

Anfragen und Anmeldung:

Anmeldungen sind ab sofort unter tcm@donau-uni.ac.at möglich. Bitte informieren Sie sich auch über unsere Homepage zu den laufenden Informationsveranstaltungen zum Lehrgang unter http://www.donau-uni.ac.at
Frau PhDr. Dr. Christine Schauhuber
Frau Heidemaria Dangl
 
Kategorien
Komplementärmedizin
Art des Abschlusses
Abschluss-Zertifikat
Kursform
Berufsbegleitend
Dauer
1 Semester
Sprache
Deutsch
Credit Points
21 ECTS - Points
Kosten
EUR 1.950,00
(keine Teilzahlung möglich)
Teilnehmerzahl (max.)
20
Veranstalter Kontakt
Dr. Karl Dorrek Strasse 30
3500 Krems
Österreich
 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

Österreichische Akademie der ÄrzteÄrztekammer für WienAMREF - African Medical and Research FoundationCentro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarioEuropean Public Health Association (EUPHA)newTreeEuropean Health Forum GasteinAGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnologie und Medizin