Neue Suche | Kursdetail
Druckansicht
 
 

DIPL. ERNÄHRUNGSTRAINER/IN (DIPL. ERNÄHRUNGSPÄDAGOGE/-PÄDAGOGIN) Klagenfurt

Vitalakademie
-
30.04.2020 - 10.12.2020  Progresszentrum, Dr. Richard- Canaval- Gasse 110, 9020 Klagenfurt, Österreich
Donnerstag jeweils von 9:00 - 16:30 Uhr
 
Kursinhalte
Ernährung ist ein zentrales Thema für Gesundheit und Wohlbefinden. Über diese Tatsache besteht Einigkeit. Wie die Erkenntnisse aus Wissenschaft und Forschung in den Alltag und das tägliche Bewusstsein einfließen können – das ist eine Kunst. Um Ernährungswissen und damit verbundene methodisch, didaktische Kenntnisse zu vermitteln, erweitern wir unseren Dipl. Ernährungstrainer ab 2019 um einen pädagogischen Teil.
Lernziele, Trainingsziele
Als Dipl. Ernährungstrainer/in, Dipl. Ernährungspädagoge/in haben Sie die Kompetenzen, Menschen über die Vorteile gesunder, ausgewogener Ernährung zu informieren und dieses Wissen methodisch/didaktisch aufzubereiten.
Zielpublikum
Personen welche sich neue berufliche Chancen sichern möchten, sich beruflich neu orientieren und haupt- oder nebenberuflich als selbstständige/r Ernährungstrainer/in, Ernährungspädagoge/-pädagogin arbeiten möchten.
Typische Postgraduate Berufsfelder und Berufschancen
In Form von Vorträgen, Gesundheitsprojekten, Kochkursen, Workshops, Gruppen- und Einzelseminaren geben Sie das im Kurs erworbene Wissen weiter. Von diesem Wissen werden Sie persönlich ebenso profitieren, wie Ihre künftigen Zuhörer.
Qualifikationen
Abgeschlossene Schul- oder Berufsausbildung Lebenslauf Mindestalter 18 Jahre
Lokaler Veranstalter
Progresszentrum, Dr. Richard- Canaval- Gasse110, 9020 Klagenfurt.
 

Anfragen und Anmeldung:

www.vitalakademie.at/jetzt-anmelden
Frau Mag. Alexandra Schreiner
 
Kategorien
Ernährung
Sprache
Deutsch
Kosten
EUR 1.890,00
(Ratenzahlung 648,9 € (3x) 283,5 € (7x) Ratenzahlung über die max. Dauer des Lehrgangs.)
Teilnehmerzahl (max.)
20
Veranstalter Kontakt
Langgasse 1 - 7
4020 Linz
Österreich
 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

OÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation Centro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarioHelix - Forschung & Beratung WienEuropean Health Forum GasteinAMREF - African Medical and Research FoundationÖsterreichische Akademie der ÄrztenewTreeSwiss Tropical and Public Health Institute