Neue Suche | Kursdetail
Druckansicht
 
 

S5 ALKOHOL & CO - Thema Sucht in Beratung und Betreuung

Der Rote Punkt / Fortbildung Training Coaching
-
27.04.2020 - 28.04.2020  Hegelgasse 8/13, 1010 Wien, Österreich
Veranstaltungsort: Seminarraum der Beratungsstelle DIALOG
 
Kursinhalte
Welche internen und externen Interventionsmöglichkeiten stehen im privaten und beruflichen Umfeld zur Verfügung? Wie wirkt sich die Suchtproblematik auf die Kommunikation aus? usw.

• Suchtdefinition, Suchtentstehung und Suchtursachen
• Häufige Suchtsubstanzen und ihre Auswirkungen
• Erkennen einer Suchterkrankung bzw. Beeinträchtigung
• Interventionsmöglichkeiten im privaten und beruflichen Umfeld
• Die Rolle der Angehörigen
• Standards moderner Suchtprävention
Lernziele, Trainingsziele
Sie erhalten in diesem Seminar grundlegende Informationen über wichtige Aspekte der Sucht. Sie haben die Gelegenheit, praktische Verhaltensmöglichkeiten im Umgang mit suchtkranken Personen zu erkunden und in Ihren beruflichen Alltag zu integrieren.
Zielpublikum
Für jene, die mit dem Thema Sucht in Beratung und Betreuung zu tun haben.
Qualifikationen
keine
Lokaler Veranstalter
Der rote Punkt - Fortbildung, Training, Coaching
Anmerkungen
Methoden:
Informationen über die Dynamik und den Hintergrund von Suchterkrankungen; Erfahrungsaustausch; Arbeit mit Situationen aus der Praxis der TeilnehmerInnen mit kreativen und interaktiven Methoden; Reflexion; Diskussion; Praktische Umsetzung.
 

Anfragen und Anmeldung:

FRÜHBUCHERBONUS bei Anmeldung bis zum 31. Januar 2020 (= EUR 320,- + MWSt). Seminarleitung: Mag. Martin Weber
Frau Dr. Gerhild Trübswasser
 
Kategorien
Entwicklungszusammenarbeit - Spezialthemen und Gesundheit, Management für NPOs und NGOs
Art des Abschlusses
Teilnahmebescheinigung
Kursform
Berufsbegleitend
Dauer
2 Tage
Sprache
Deutsch
Kosten
EUR 355,00
(zuzügl. 20% MWSt.)
Teilnehmerzahl (max.)
14
Veranstalter Kontakt
Antonie-Altgasse 6/2/32
1100 Wien
Österreich
 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

Ärzte der WeltHilfswerk AustriaÄrztekammer für WienOÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation Österreichische Akademie der ÄrzteAGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnologie und MedizinCenter of ExcellenceÖsterreichisches Rotes Kreuz