Neue Suche | Kongressdetail
Druckansicht
 
 

31. Symposium Intensivmedizin + Intensivpflege

M3B / Congress Bremen & Messe Bremen
Archiv
-
24.02.2021 - 26.02.2021  Findorffstr. 101, 28215 Bremen, Deutschland
 
Kongressthemen
Das Symposium Intensivmedizin + Intensivpflege Bremen findet zum 31. Mal in Bremen statt. Es ist das größte verbandsunabhängige Treffen von Intensivmedizinern und -pflegern, Verwaltungsfachleuten und Industrievertretern und wurde 2020 von 4.895 Teilnehmenden besucht.

Themen: Medizinischer Fachkongress mit den thematischen Bereichen Intensivmedizin, Intensivpflege, Anästhesie, Notfallmedizin, Krankenhaus – Management und Perspektive, Modern Campus und Master Class Symposium.
Zielpublikum
Intensivmediziner und -pfleger, Verwaltungsfachleuten und Industrievertretern
Typische Postgraduate Berufsfelder und Berufschancen
Intensivmedizin, Intensivpflege
Zertifizierung
Die Vergabe der Fortbildungspunkte durch die Landesärztekammer Bremen ist beantragt. Die RbP - Registrierung beruflich Pflegender GmbH - zertifiziert den Kongress (6 Punkte pro Tag, 10 Punkte für zwei Tage, 12 Punkte für drei Tage).
Lokaler Veranstalter
Wissenschaftlicher Verein zur Förderung der klinisch angewendeten Forschung in der Intensivmedizin e.V., Bremen (WIVIM) HCCM Consulting GmbH, Bremen CONGRESS BREMEN
 

Anfragen und Anmeldung:

WFB Bremen Convention Bureau Karen Rink Tel: +49 421 30800-19 Fax: +49 421 30800-3819 E-Mail: Karen.Rink@wfb-bremen.de
Frau Claudia Burgess
 
Kategorien
Anästhesie, Entwicklungszusammenarbeit - Spezialthemen und Gesundheit, Fachpflege, Intensivmedizin, Notfallmedizin Deutschland
Sprache
Deutsch, Englisch
Kongressgebühr
EUR 83,00
(Unermäßigte Dauerkarte ab 83,00 € Ermäßigungen für Gruppen, Studenten etc.)
Teilnehmer erwartet
4000 - 5000
Veranstalter Kontakt
Findorffstraße 101
28215 Bremen
Deutschland
 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

Ärztekammer für WienCenter of ExcellenceCentro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarioHelix - Forschung & Beratung WienEuropean Health Forum GasteinCharité International AcademyÖsterreichische Akademie der ÄrzteAGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnologie und Medizin