Druckansicht
 
 

Den Übergang meistern

Seniors4success
Archiv
-
03.12.2014 - 05.12.2014  Stift Vorau
 
-
16.06.2015 - 18.06.2015  Stift Vorau
 
-
03.12.2015 - 05.12.2015  Stift Vorau
 
Kursinhalte
• Die einzelnen Lebensphasen und die neue Zeitspanne
• Motivpalette, warum es sich für den Einzelnen und für das Unternehmen lohnt
• Gestaltungs-Spielraum: Gesundheit, Alter, Fitness, Bedürfnisse, Anforderungen
• Aktive und passive Strategien des Vorgehens, Modelle und Konstrukte
• Einbeziehung von Partnerschaften
Lernziele, Trainingsziele
Wenn unsere (Groß)Eltern in Pension gegangen sind, dann waren sie ausgelaugt, müde und oft bald pflegebedürftig. Heute stehen uns zusätzlich 15 Jahre zur Verfügung, die geprägt sind von Fitness, Energie und Wissen. Diese Ressourcen gilt es zu nutzen.
Zielpublikum
Menschen, die sich auf ihren Übertritt in die Pension vorbereiten möchten
Typische Postgraduate Berufsfelder und Berufschancen
Sie übernehmen konsequent die Verantwortung für die Gestaltung Ihres neuen Lebensabschnittes, bereiten den Übergang vor und setzen ihn erfolgreich um.
Qualifikationen
keine
Anmerkungen
Eine sinnvolle Beschäftigung, Visionen und Ziele zu haben, erhöht die Lebensqualität und -dauer.
 

Anfragen und Anmeldung:

http://www.gfp.at/academy/4500/den-bergang-meistern.html
Herr Dr. Leopold Stieger
 
Kategorien
NA
Art des Abschlusses
Teilnahmebescheinigung
Dauer
3 Tage
Sprache
Deutsch
Kosten
EUR 1.250,00
Teilnehmerzahl (max.)
12
Veranstalter Kontakt
Rasumofskygasse 26
1030 Wien
Österreich
 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

Anästhesie in Entwicklungsländern e. V.Ärzte der WeltCenter of ExcellenceÖsterreichisches Rotes KreuzAMREF - African Medical and Research FoundationAlumni Club Medizinische Universität WienAGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnologie und MedizinÖsterreichische Akademie der Ärzte