Druckansicht
 
 

Methoden von Registern für die Versorgungsforschung (basic)

Deutsches Netzwerk Versorgungsforschung (DNVF)
Archiv
-
02.04.2014  Gustav-Stresemann-Institut e.V., Langer Grabenweg 68, 53175 Bonn, Deutschland
Bewerbungsfrist:April 2nd 2014
 
Kursinhalte
Infolge der gestiegenen Anforderungen der VF haben Register einen erheblichen Bedeutungszuwachs erfahren. Neben den seit langer Zeit etablierten epidemiologischen Registern werden zunehmend klinische Register mit zum Teil variabler Methodik und Zielsetzung entwickelt und betrieben. Das Ziel der DNVF-AG Register besteht darin, Standards für die Erstellung und Bewertung von Registern zu erarbeiten. Zu diesem Zweck wurde von der AG ein Memorandum „Register für die Versorgungsforschung“ verfasst.
Lernziele, Trainingsziele
Nach einem Überblick werden die Fragen an Hand des im Memorandum vorgestellten Registerprotokolls bearbeitet und Lösungsmöglichkeiten entwickelt.Die Umsetzung eines Registers wird an einem etablierten epidemiologischen Krebsregister dargestellt.
Zielpublikum
Personen und Einrichtungen, die sich mit der Konzeption und dem Betrieb von Registern befassen sowie andererseits Wissenschaftler, die beabsichtigen, Daten eines Registers zu nutzen und hierfür eine qualitative Bewertung vornehmen wollen.
Qualifikationen
keine
Zertifizierung
Teilnahmebescheinigung über die 4-stündige Veranstaltung
Lokaler Veranstalter
Deutsches Netzwerk Versorgungsforschung e.V.
Anmerkungen
Weitere Informationen und die Onlineanmeldung finden Sie auf www.dnvf.de
 

Anfragen und Anmeldung:

Frau Diana Barche
 
Kategorien
Epidemiologie und Krankheitskontrolle, Evaluierung, Gesundheitsversorgung, Public Health, Public Health Forschung, Statistik, Wissenschaftlich fundierte Gesundheitsversorgung, Wissenschaftlich fundierte Medizin
Sprache
Deutsch
Kosten
Informationen zu den Gebühren finden Sie auf www.dnvf.de. Bitte beachten Sie unsere Frühbucherrabatte bis zum 31.01.2014. Ermäßigte Teilnahmegebühr für Mitarbeiter an (Fach-)Hochschulen, Universitäten und für Studenten.
Veranstalter Kontakt
Kuno-Fischer-Str. 8
14057 Berlin
Deutschland
 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

newTreeÄrzte der WeltCentro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarioCenter of ExcellenceÄrztekammer für WienÖsterreichische Akademie der ÄrzteCharité International AcademyAGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnologie und Medizin