mail
Druckansicht
 
 

Klinische Ernährungsmedizin

Donau-Universität Krems / Zentrum für Medizinische Spezialisierungen
Archiv
-
Anfang November 2013  Donau-Universität Krems, Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30, 3500 Krems, Österreich
 
Kursinhalte
In Österreich ist die Beratung, Auswahl, Zusammenstellung und Berechnung der Kost
(1) Kranker, einschließlich ihrer Angehörigen zur Durchführung ärztlicher Diätverordnungen generell
(2) sowie die Auswahl, Zusammenstellung und Berechnung der Kost für gesunde Personen und Personengruppen mit oder ohne besonderer Belastung (z.B. Schwangerschaft) einschließlich der Beratung dieser Personenkreise über Ernährung den Ärzten/Ärztinnen sowie der Berufsgruppe der Diätologen/Diätologinnen vorbehalten.
Lernziele, Trainingsziele
Als AbsolventIn verfügen Sie über ein fundiertes Wissen in allen Themenbereichen der klinischen Ernährungsmedizin.
Zielpublikum
Der Lehrgang Klinische Ernährungsmedizin spricht sowohl Ärzte und Ärztinnen, Zahnärzte und Zahnärztinnen, Diätologinnen und Ökotrophologinnen an, wie auch im ernährungsmedizinischen Bereich tätige PharmazeutInnen, SportwissenschaftlerInnen, ...
Qualifikationen
ein abgeschlossenes Studium und Berufserfahrung
 

Anfragen und Anmeldung:

Frau Dr. Christiane Fischer
 
Kategorien
Ernährung
Art des Abschlusses
Master
Kursform
Fernstudium, e-Learning, Berufsbegleitend
Sprache
Deutsch
Credit Points
120 ECTS - Points
Kosten
EUR 13.000,00
(Die gesamte Lehrgangsgebühr ist vor Beginn des 1. Semesters zu begleichen, eine Ratenzahlung kann vereinbart werden.)
Veranstalter Kontakt
Dr.Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems
Österreich
 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

Helix - Forschung & Beratung WienÖsterreichische Gesellschaft für Public HealthHilfswerk AustriaOÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation AMREF - African Medical and Research FoundationEuropean Public Health Association (EUPHA)Swiss Tropical and Public Health InstituteAnästhesie in Entwicklungsländern e. V.