Druckansicht
 
 

7. Kurs Interventionelle Schmerztherapie

Medizinische Universität Innsbruck / Universitätsklinik für Anaesthesie und Allgemeine Intensivmedizin
Archiv
-
07.02.2008 - 09.02.2008  Innsbruck
 
Kursinhalte
Ultraschall-, Durchleuchtungs- und CT-gesteuerte Sympathikusblockaden von Kopf bis Fuß, somatische Nervenblockaden in der Schmerztherapie, manuelle Diagnostik und Therapie, Facettenblockaden, Epiduroskopie, intradiskale Therapie (Auswahl)
Zielpublikum
AnästhesistInnen, OrthopädInnen, NeurologInnen, NeurochirurgInnen, UnfallchirurgInnen, praktische ÄrztInnen
Qualifikationen
Abgschlossenes Medizinstudium
Kosten
EUR 650,00
Veranstalter Kontakt
Anichstraße 35
6020 Innsbruck
Österreich
 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

Center of ExcellenceÖsterreichische Gesellschaft für Public HealthAnästhesie in Entwicklungsländern e. V.Helix - Forschung & Beratung WienHilfswerk AustriaAGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnologie und MedizinOÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation Alumni Club Medizinische Universität Wien