Druckansicht
 
 

Stuhlparasiten

Missionsärztliches Institut Würzburg (MI)
Archiv
-
04.04.2011 - 05.04.2011  Würzburg
ganztägig
 
-
21.11.2011 - 22.11.2011  Würzburg
ganztätig
 
Kursinhalte
- Parasiten – Definition und Einteilung
- Diagnostik verschiedener Parasiten
- Stuhldiagnostik
- Mikroskopie von Darmparasiten (Wurmeier und Protozoen)
- Färbung und Identifikation von Kryptosporidien, Cyclospora und Isospora
Lernziele, Trainingsziele
Die Teilnehmer können nach Abschluss des Kurses die Parasiten in die Systematik einordnen und Hinweise in der allgemeinen Labordiagnostik deuten. Sie mikroskopieren an verschiedenen Präparaten und lernen die verschiedenen Parasiten zu unterscheiden.
Zielpublikum
MTLA, Arzthelfer/innen, Ärztinnen und Ärzte, Naturwissenschaftler/innen und Medizinstudierende
Qualifikationen
Voraussetzungen zur Teilnahme sind Kenntnisse im Mikroskopieren und in der Differenzierung eines normalen Blutbildes.
Zertifizierung
Der Kurs ist derzeit mit 14 Fortbildungspunkten der Bayerischen Landesärztekammer anerkannt.
Lokaler Veranstalter
Missionsärztliches Institut Würzburg, Hermann-Schell-Str. 7, 97074 Würzburg, www.medmissio.de
 

Anfragen und Anmeldung:

Frau Andrea Rogers
 
Kategorien
Tropenmedizin und Infektiologie
Sprache
Deutsch
Kosten
EUR 250,00
Veranstalter Kontakt
Hermann-Schell-Str. 7
97074 Würzburg
Deutschland
 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

AMREF - African Medical and Research FoundationHelix - Forschung & Beratung WienCharité International AcademyÖsterreichisches Rotes KreuzÖsterreichische Akademie der ÄrzteCentro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarioHilfswerk AustriaÄrzte der Welt