Druckansicht
 
 

Korruptionscontrolling

Controller Institut
Archiv
-
22.03.2010 - 23.03.2010  Wien
http://www.oeci.at/bildungsprogramm/korruptionscontrolling-004336/
 
Kursinhalte
Es gab in den letzten Jahrzehnten zahlreiche Wirtschaftsskandale, die verdeutlichten, dass es sich nicht mehr um Einzelfälle handelt, sondern um eine systembedingte Vertrauens- und Wirtschaftskrise mit entsprechenden hohen materiellen und immateriellen Schäden. Das ethisch orientierte Management vermeidet Unternehmenskrisen durch aktive Überwachung der externen und internen Prüf- und Steuerungsorgane. In diesem Seminar werden die dazu notwendigen präventiven Controllingkonzepte dargestellt.
Lernziele, Trainingsziele
Integres Handeln als Wettbewerbsvorteil; Prinzipal-Agenten-Klienten-Modell; Verschiedene Delikte aus dem Wirtschaftsstrafrecht; Risikomanagement und Frühwarnsysteme; Präventionskonzepte zur Verminderung möglicher Haftungsrisiken;
 

Anfragen und Anmeldung:

Frau Mag. (FH) Anna Füreder
 
Kategorien
Management für NPOs und NGOs
Sprache
Deutsch
Kosten
EUR 990,00
Veranstalter Kontakt
Billrothstraße 4
1190 Wien
Österreich
 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

Hilfswerk AustriaAnästhesie in Entwicklungsländern e. V.OÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation Österreichisches Rotes KreuzAlumni Club Medizinische Universität WienÄrztekammer für WienCenter of ExcellenceCentro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio Sanitario