Druckansicht
 
 

Laborkurs "Medizinische Parasitologie"

Missionsärztliches Institut Würzburg (MI)
Archiv
-
02.12.2009 - 03.12.2009  97074 Würzburg, Hermann-Schell-Str. 7
ganztägig
 
-
05.05.2010 - 06.05.2010  97074 Würzburg, Hermann-Schell-Str. 7
ganztätig
 
-
24.11.2010 - 25.11.2010  97074 Würzburg, Hermann-Schell-Str. 7
ganztägig
 
Kursinhalte
• Parasiten – Definition und Hinweise im Differential-Blutbild
• Diagnostik verschiedener Parasiten
• Mikroskopie von Blut- und Gewebeparasiten wie Trypanosomen, Leishmanien
• Stuhldiagnostik
• Darmparasiten
• Färbung und Identifikation von Kryptosporidien, Cyclospora und Isospora Spezies
Lernziele, Trainingsziele
Neben den Methoden der herkömmlichen Parasitendiagnostik aus Blut, Stuhl und Gewebe wird auf Varianten hingewiesen,die die Diagnostik erheblich verbessern und vereinfachen können.
Zielpublikum
MTLA, Arzthelfer/innen, Ärztinnen und Ärzte, Naturwissenschaftler/innen und Medizinstudierende
Qualifikationen
Voraussetzungen zur Teilnahme sind Kenntnisse im Mikroskopieren und in der Differenzierung eines normalen Blutbildes.
Zertifizierung
Der Kurs ist derzeit mit 14 Fortbildungspunkten der Bayerischen Landesärztekammer anerkannt
Lokaler Veranstalter
Missionsärztliches Institut, Hermann-Schell-Str. 7, 97074 Würzburg
Anmerkungen
Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt. Die Mindestteilnehmerzahl: sechs Personen. Die Kursgebühr beinhaltet die Pausenverpflegung. Studierende und Arbeitslose erhalten gegen Nachweis eine Ermäßigung von 15%.
 

Anfragen und Anmeldung:

Frau Andrea Rogers
 
Kategorien
Reisemedizin, Tropenmedizin und Infektiologie
Sprache
Deutsch
Kosten
EUR 250,00
Veranstalter Kontakt
Hermann-Schell-Str. 7
97074 Würzburg
Deutschland
 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

Österreichische Gesellschaft für Public HealthÄrzte der WeltOÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation Österreichische Akademie der ÄrzteHelix - Forschung & Beratung WienAGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnologie und MedizinnewTreeCenter of Excellence