Druckansicht
 
 

MEK Mikrochirurgie und Defektdeckung an den Extremitäten

Mikrochirurgisches Ausbildungszentrum (maz)
Archiv
-
14.12.2009 - 19.12.2009  Linz
 
Kursinhalte
In diesen Kurs kommen humane anatomische Präparate zur Anwendung, um ein Maximum an OP-Realität zu gewährleisten. Die Übungen werden an oberer und unterer Extremität durchgeführt. Ziel des Kurses ist neben der exakten Präparation der Nerven und Gefäße und dem Heben von fasziokutanen Lappen zur Defektdeckung an den Extremitäten vor allem das Erlernen von mikrochirurgischen Techniken.

Nähere Infos unter www.maz.at.
Zielpublikum
Mikrochirurgische Fortgeschrittene
Qualifikationen
Mikrochirurgische Erfahrung ist von Vorteil.
 

Anfragen und Anmeldung:

Herr Florian Madlmayr
 
Kategorien
Orthopädie und Traumachirurgie, Plastische und Wiederherstellungschirurgie
Sprache
Deutsch
Kosten
EUR 1.290,00
Veranstalter Kontakt
Industriezeile 36
4020 Linz
Österreich
 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

Ärztekammer für WienOÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation Ärzte der WeltAGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnologie und MedizinEuropean Health Forum GasteinCentro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarioÖsterreichisches Rotes KreuzÖsterreichische Akademie der Ärzte