Stellvertretende Teamleitung (AEMP) für die Aufbereitungseinheit der Medizinprodukte (m/w/d)

Kennziffer, Chiffre: GGIn0722_US_MH1580

Wir suchen für ein Krankenhaus in Niedersachsen eine

Stellvertretende Teamleitung (AEMP) für die Aufbereitungseinheit der Medizinprodukte (m/w/d)

Das akademische Lehrkrankenhaus mit mehr als 300 Betten und jährlich rund 25.000 stationären und etwa 100.000 PatientInnen ist ein moderner Schwerpunktversorger in der Region. Es unterhält mehrere zertifizierte Kompetenzzentren.

Ihre Vorteile:

  • Einstellung zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Vollzeit oder Teilzeit
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis nach Tarifvertrag
  • Vielseitige und interessante Tätigkeit in einer modern ausgestatteten Klinik
  • Individuelles Einarbeitungskonzept je nach Erfahrungsstand
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Umfangreiche Arbeitgeberleistungen
  • Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Familienfreundlicher Arbeitsort mit allen Schulformen

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit im täglichen Aufbereitungsprozess
  • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst
  • Mitwirkung bei der
    • Planung, Steuerung und Überwachung der Arbeitsabläufe
    • Sicherstellung der effizienten und fehlerfreien Aufbereitung von Medizinprodukten
    • Einhaltung von Qualitäts- und Hygienevorschriften
    • Personalführung und Einhaltung des Arbeitsschutzes
    • Analyse der Arbeitsprozesse
    • Kontinuierlichen Weiterentwicklung der Abteilung, deren Prozessen und des Qualitätsmanagements

Unsere Anforderungen:

  • Fachkraft für Medizinprodukte (FMA DGSV) (m/w/d) oder erfolgreiche Qualifikation im Fachkundelehrgang II nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Sterilgutversorgung (DGSV)
  • Mindestens zweijährige Berufserfahrung
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung:
    • Sachkundelehrgang Endoskopie DGSV
    • Validierlehrgang DGSV
    • Managementlehrgang DGSV
  • Zuverlässige, verantwortungsbewusste Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit, Organisationstalent und Kommunikationsgeschick
  • Ausgeprägtes Qualitäts- und Hygienebewusstsein sowie technisches Verständnis
  • Fundiertes Wissen in der Aufbereitung von Medizinprodukten
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (ORBIS, Tisoware, MS-Office)
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Fühlen Sie sich von dieser Position angesprochen?

Dann berichten wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch mehr über Ihre Möglichkeiten und Ihre Chancen. Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail um ein unverbindliches Beratungsgespräch zu vereinbaren.

Wir freuen uns auf Sie, Ihre Fragen beantwortet gerne:

Mag. Katharina Seitz
Tel.: +43 (0)1 798 2527
E-Mail: kseitz@goinginternational.org
Dr. Gerhard Polak
Tel.: +43 (0)1 798 2527
E-Mail: gpolak@goinginternational.org
 
Land
Deutschland
Ort / Region
Niedersachsen - Metropolregion
Position / Funktion
Stationsleitung
Bezahlung / Gehalt
Für diese Funktion wird eine der anspruchsvollen Tätigkeit entsprechende leistungsgerechte Vergütung angeboten.
Kontakt zu Stellenanbieter

GOING INTERNATIONAL
information services G. Polak KG
Fasangasse 28/27
A-1030 Vienna

Tel.: +43-(0)1-798 2527 15
Fax.: +43-(0)1-798 2527 11
E-Mail: office@goinginternational.org

Falls Sie spezielle Wünsche an Ihren künftigen Arbeitgeber oder Ihre künftige Position haben, bitten wir Sie, uns dies mitzuteilen. Im Laufe des Beratungsprozesses berücksichtigen und kommunizieren wir diese gerne.

Senden Sie uns Ihren tabellarischen Lebenslauf und Ihr Anschreiben sowie Ihre Ausbildungs- und Weiterbildungsnachweise und Ihre Zeugnisse zu.

 

Alle Ihre Angaben und Unterlagen behandeln wir selbstverständlich streng vertraulich.

Job-Newsletter

 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

Österreichisches Rotes KreuzAGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnologie und MedizinCentro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarioEuropean Health Forum GasteinAnästhesie in Entwicklungsländern e. V.Charité International AcademyHelix - Forschung & Beratung WienHilfswerk Austria