Psychologischer Psychotherapeut (m/w/d)

Kennziffer, Chiffre: GDBn20821OA43_MH1313

Wir suchen für eine Fachklinik in Niedersachsen Deutschlands eine/n

Psychologischen Psychotherapeut (m/w/d)

Das Haus hat eine eigene Abteilung für Psychosomatik mit den Behandlungsschwerpunkten Panikstörung, Agoraphobie mit Panikstörung und andere Angststörungen, sowie Depressionen, bipolare Störungen und Burnout-Syndrom. Bereits vorhandene Therapieformen wie Ergotherapie, Ernährungstherapie, Kunsttherapie, Physikalische Therapie und Physiotherapie sollen erweitert werden um neue Gruppentherapieformen wie Störungsspezifische edukative Gruppen, Angstbewältigungsgruppen und Trauergruppen.

Ihre Vorteile:

  • Wertschätzender und fairer Umgang sowie ein angenehmes und kollegiales Arbeitsklima
  • Qualifiziertes und engagiertes Team
  • Herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Unterstützung bei Fort- und Weiterqualifizierungsmaßnahmen
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Enge Verkehrsanbindung an mehrere Großstädte

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung beim Neuaufbau einer 60-Betten psychosomatischen Rehabilitationsabteilung
  • Konzeptentwicklung- und -Weiterentwicklung
  • Arbeiten in einem interdisziplinären Team
  • Durchführung psychotherapeutischer Einzelgespräche und Gruppentherapien
  • Weiterführende Psychodiagnostik
  • Kontinuierliche Optimierung von Arbeitsprozessen (z.B. Behandlungspfade)

Unsere Anforderungen:

  • Diplom-PsychologIn oder M.Sc. Psychologie mit einer abgeschlossenen Weiterbildung zum psychologischen PsychotherapeutIn mit Approbation oder alternativ in fortgeschrittener Ausbildung
  • Schwerpunkt Verhaltenstherapie, tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie oder systemische Therapie
  • Erfahrungen in den geplanten Kernbereichen der Psychosomatik: Angststörungen, Depressionen, Psychotraumatologie, somatoforme Störungen, Persönlichkeitsstörungen und Burn-Out sowie Erfahrungen in der Durchführung von Gruppentherapien und in der Psychodiagnostik
  • Konstruktive, berufsübergreifende und interdisziplinäre Zusammenarbeit
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Fühlen Sie sich von dieser Position angesprochen?

Dann berichten wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch mehr über Ihre Möglichkeiten und Ihre Chancen. Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail um ein unverbindliches Beratungsgespräch zu vereinbaren.

Wir freuen uns auf Sie, Ihre Fragen beantwortet gerne: 

Mag. Katharina Seitz
Tel.: +43 (0)1 798 2527
E-Mail: kseitz@goinginternational.org

 
Land
Deutschland
Ort / Region
Niedersachsen
Wochenstunden
Vollzeit
Bezahlung / Gehalt
Für diese Funktion wird eine der anspruchsvollen Tätigkeit entsprechende leistungsgerechte Vergütung angeboten.
Kontakt zu Stellenanbieter

GOING INTERNATIONAL
information services G. Polak KG
Fasangasse 28/27
A-1030 Vienna

Tel.: +43-(0)1-798 2527 15
Fax.: +43-(0)1-798 2527 11
E-Mail: office@goinginternational.org

Falls Sie spezielle Wünsche an Ihren künftigen Arbeitgeber oder Ihre künftige Position haben, bitten wir Sie, uns dies mitzuteilen. Im Laufe des Beratungsprozesses berücksichtigen und kommunizieren wir diese gerne.

Senden Sie uns Ihren tabellarischen Lebenslauf und Ihr Anschreiben sowie Ihre Ausbildungs- und Weiterbildungsnachweise und Ihre Zeugnisse zu.

Alle Ihre Angaben und Unterlagen behandeln wir selbstverständlich streng vertraulich.

Job-Newsletter

 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

European Health Forum GasteinOÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation Ärztekammer für WienÄrzte der WeltAMREF - African Medical and Research FoundationAlumni Club Medizinische Universität WienCentro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarioCharité International Academy