Chefarzt für Gastroenterologie und Allgemeine Innere Medizin (m/w/d)

Kennziffer, Chiffre: GGIn1222CA1758_FH1695

Wir suchen im Zuge einer Nachfolgeregelung in Hessen einen

Chefarzt für Gastroenterologie und Allgemeine Innere Medizin (m/w/d)

Der regional aufgestellte Gesundheitsanbieter ist einer der größten Arbeitgeber und eine der größten Ausbildungsstätten in Hessen und gilt somit als Maximalversorger. Das akademische Lehrkrankenhaus ist von überregionaler Bedeutung, jährlich werden rund 75.000 stationäre und 200.000 ambulante PatientInnen versorgt. Behandlungsschwerpunkte der Klinik für Gastroenterologie und Allgemeine Innere Medizin liegen auf der Gastroenterologie und interventionellen Endoskopie. Ziel ist die Weiterentwicklung der im high-end-Bereich regionalen Bedeutung. Zudem soll das angebotene Spektrum in den Fachgebieten Hepatologie und Infektiologie, Diabetologie sowie Endokrinologie erweitert werden.

Ihre Vorteile:

  • Mitarbeit in einem kommunalen leistungsfähigen Gesundheitsanbieter
  • Herausragende medizinische Versorgung, interdisziplinäre Zusammenarbeit, soziales Verantwortungsbewusstsein
  • Eine interessante und verantwortungsvolle Führungs- und Entwicklungsperspektive mit großer gestalterischer Komponente sowie breitem Handlungsspielraum
  • Attraktive leistungsgerechte Vergütung, entsprechend der herausgehobenen Position
  • Angebote zur persönlichen und fachlichen Weiterbildung
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Ihre Aufgaben:

  • Ärztliche Leitung der Klinik
  • Strategische und operative Ausgestaltung der Klinik mittels stetiger Weiterentwicklung des Medizinangebotes
  • Prozessoptimierung stationärer und ambulanter Strukturen unter besonderer Berücksichtigung der Schnittstellen mit interdisziplinären KooperationspartnerInnen vor allem mit der Allgemein- und Viszeralchirurgie, Onkologie, Notfallmedizin
  • Aktives Netzwerken und AnsprechpartnerIn für niedergelassene KollegInnen und kooperierende Krankenhäuser
  • Aus- und Weiterbildung der ärztlichen und nichtärztlichen KollegInnen und Studierenden der Medizin

Unsere Anforderungen:

  • Facharztanerkennung für Innere Medizin, Schwerpunkt Gastroenterologie
  • Idealerweise Habilitation und/oder eine entsprechende Zusatzbezeichnung
  • Exzellente Endoskopie-Expertise inkl. ERCP und Endosonographie mit Interventionen
  • Interesse an der weiteren Schwerpunktgewinnung wie z. B. Diabetologie, Hepatologie, Infektiologie
  • Hohe fachliche und soziale Kompetenz, Organisationsgeschick
  • Patienten- und teamorientierter Arbeitsstil
  • Mehrjährige Führungserfahrung und Ausübung einer Leitungsfunktion in multiprofessionellen Teams
  • Sehr gute Managementkompetenzen, ökonomischer Sachverstand
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Fühlen Sie sich von dieser Position angesprochen?

Dann berichten wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch mehr über Ihre Möglichkeiten und Ihre Chancen. Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail um ein unverbindliches Beratungsgespräch zu vereinbaren.

Wir freuen uns auf Sie, Ihre Fragen beantwortet gerne:

Mag. Katharina Seitz
Tel.: +43 (0)1 798 2527
E-Mail: kseitz@goinginternational.org
Dr. Gerhard Polak
Tel.: +43 (0)1 798 2527
E-Mail: gpolak@goinginternational.org
 
Land
Deutschland
Ort / Region
Hessen
Position / Funktion
Chefarzt
Wochenstunden
Vollzeit
Bezahlung / Gehalt
Für diese Funktion wird eine der anspruchsvollen Tätigkeit entsprechende leistungsgerechte Vergütung angeboten.
Kontakt zu Stellenanbieter

GOING INTERNATIONAL
information services G. Polak KG
Fasangasse 28/27
A-1030 Vienna

Tel.: +43-(0)1-798 2527 15
Fax.: +43-(0)1-798 2527 11
E-Mail: office@goinginternational.org

Falls Sie spezielle Wünsche an Ihren künftigen Arbeitgeber oder Ihre künftige Position haben, bitten wir Sie, uns dies mitzuteilen. Im Laufe des Beratungsprozesses berücksichtigen und kommunizieren wir diese gerne.

Senden Sie uns Ihren tabellarischen Lebenslauf und Ihr Anschreiben sowie Ihre Ausbildungs- und Weiterbildungsnachweise und Ihre Zeugnisse zu.

 

Alle Ihre Angaben und Unterlagen behandeln wir selbstverständlich streng vertraulich.

Job-Newsletter

 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

AMREF - African Medical and Research FoundationÖsterreichische Gesellschaft für Public HealthOÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation Helix - Forschung & Beratung WienCenter of ExcellenceEuropean Health Forum GasteinCharité International AcademySwiss Tropical and Public Health Institute