Chefarzt für Frührehabilitation (m/w/d) (Anästhesie, Innere Medizin oder Physikalische und Rehabilitative Medizin)

Kennziffer, Chiffre: GGIn0222CA21738_US_MH1475

Wir suchen für ein konfessionelles Krankenhaus in Niedersachsen eine/n

Chefarzt für Frührehabilitation (m/w/d)

Das Krankenhaus mit mehr als 400 Betten und über 20.000 stationären und ca. 150.000 ambulanten PatientInnen pro Jahr ist ein modernes Schwerpunktkrankenhaus. Die Abteilung für medizinische Frührehabilitation und Altersmedizin verfügt dabei über mehr als 50 Betten einschließlich Intensiv- und Beatmungsbetten. Schwerpunkte sind die indikations- und altersunabhängige Frührehabilitation sowie die Neurorehabilitation. Die Abteilung verfügt über ein großes überregionales Einzugsgebiet. Wir freuen uns über Bewerber aus den Fachbereichen Anästhesie, Innere Medizin oder Physikalische und Rehabilitative Medizin.

Ihre Vorteile:

  • Einstellung zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Herausforderndes, interessantes und verantwortungsvolles Aufgabenfeld
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Unterstützung durch ein engagiertes, fachlich gut ausgebildetes und qualifiziertes Team
  • Vielseitige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vielfältige Möglichkeiten der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Umfangreiche Arbeitgeberleistungen inkl. Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Familienfreundlicher Arbeitsort mit allen Schulformen

Ihre Aufgaben:

  • Leitung der Abteilung im Team
  • Führungsverantwortung für ein engagiertes und fachlich versiertes Pflege- und Therapeutenteam

Unsere Anforderungen:

  • FA für Anästhesie oder Innere Medizin oder Physikalische und Rehabilitative Medizin
  • Umfangreiche Erfahrung in der Intensivmedizin
  • Hohe fachliche und soziale Kompetenz
  • Bereitschaft zur kollegialen und vertrauensvollen Zusammenarbeit innerhalb der Abteilung und mit den anderen Fachabteilungen des Krankenhauses
  • Freude an der interdisziplinären Zusammenarbeit mit Therapeuten z. B. der Physio-, Ergo-, und Musiktherapie, der Logopädi oder der Neuropsychologie
Weitere Information

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Fühlen Sie sich von dieser Position angesprochen?

Dann berichten wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch mehr über Ihre Möglichkeiten und Ihre Chancen. Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail um ein unverbindliches Beratungsgespräch zu vereinbaren.

Wir freuen uns auf Sie, Ihre Fragen beantwortet gerne: 
 

Mag. Katharina Seitz
Tel.: +43 (0)1 798 2527
E-Mail: kseitz@goinginternational.org
Dr. Gerhard Polak
Tel.: +43 (0)1 798 2527
E-Mail: gpolak@goinginternational.org
 
Land
Deutschland
Ort / Region
Niedersachsen
Position / Funktion
Chefarzt
Wochenstunden
Vollzeit
Bezahlung / Gehalt
Für diese Funktion wird eine der anspruchsvollen Tätigkeit entsprechende leistungsgerechte Vergütung angeboten.
Kontakt zu Stellenanbieter

GOING INTERNATIONAL
information services G. Polak KG
Fasangasse 28/27
A-1030 Vienna


Tel.: +43-(0)1-798 2527 15
Fax.: +43-(0)1-798 2527 11
E-Mail: office@goinginternational.org

Bitte beziehen Sie sich auf diese Stellenanzeige und geben Sie die Kennziffer an.

Senden Sie uns Ihren tabellarischen Lebenslauf und Ihr Anschreiben sowie Ihre Ausbildungs- und Weiterbildungsnachweise und Ihre Zeugnisse zu.

Alle Ihre Angaben behandeln wir selbstverständlich streng vertraulich.

Job-Newsletter

 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

OÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation Swiss Tropical and Public Health InstituteAnästhesie in Entwicklungsländern e. V.Österreichische Gesellschaft für Public HealthAGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnologie und MedizinAMREF - African Medical and Research FoundationHilfswerk AustriaCenter of Excellence