Chefarzt für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie (m/w/d)

Kennziffer, Chiffre: GGI0522CA2_MH1554

Wir suchen für ein Krankenhaus in Nordrhein-Westfalen eine/n

Chefarzt für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie (m/w/d)

im Zuge einer Nachfolgeregelung für den 1.1. nächstes Jahr.

Das Schwerpunktkrankenhaus versorgt mit seinen über 500 Betten mehr als 20.000 stationäre PatientInnen im Jahr. Neben den jährlich mehr als 9.000 Narkosen u. Regionalanästhesien sowie 1.400 Periduralkatheter-Analgesien hat das Haus große Expertise im Bereich der Thoraxanästhesie und geburtshilflichen Anästhesie, mit mehr als 3.000 Geburten pro Jahr.

Ihre Vorteile:

  • Anspruchsvoller Arbeitsplatz in angenehmer Arbeitsatmosphäre in einem vertrauensvollen, kollegialen Team
  • Fachliche Eigenständigkeit mit Gestaltungsmöglichkeiten
  • Attraktive und leistungsorientierte Vergütung
  • Großzügige Unterstützung bei Weiterbildungsmaßnahmen
  • Führungskräfteentwicklung
  • Wohnungen/Appartements für Mitarbeitende
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Zentrale Lage in der Metropolregion

Ihre Aufgaben:

  • Leitung der Klinik und Sicherstellung der hochqualifizierten anästhesiologischen sowie intensivmedizinischen Versorgung der PatientInnen auf hohem wissenschaftlichem Niveau
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen Kliniken des Hauses
  • Organisatorische Leitung der interdisziplinären Intensivstation
  • Supervision der Weiterbildung der AssistenzärztInnen

Unsere Anforderungen:

  • FA für Anästhesie und Intensivmedizin mit Zusatzqualifikationen in den Bereichen Intensivmedizin, Notfallmedizin und spezielle Schmerztherapie
  • Abgeschlossene Habilitation oder Perspektive einer mittelfristigen Berufung zum apl. Professor
  • Ausgewiesene Expertise im Bereich der Kinderanästhesie
  • Mehrjährige Erfahrung in Maßnahmen zur Behandlung akut gestörter Vitalfunktionen einschließlich der Beatmungsentwöhnung
  • Menschlich und fachlich qualifizierte Persönlichkeit
  • Erfahrung in der Führungs- und Leitungstätigkeit
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Flexibilität
  • Organisationsstärke durch Teamfähigkeit
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Fühlen Sie sich von dieser Position angesprochen?

Dann berichten wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch mehr über Ihre Möglichkeiten und Ihre Chancen. Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail um ein unverbindliches Beratungsgespräch zu vereinbaren.

Wir freuen uns auf Sie, Ihre Fragen beantwortet gerne: 

Mag. Katharina Seitz
Tel.: +43 (0)1 798 2527
E-Mail: kseitz@goinginternational.org
Dr. Gerhard Polak
Tel.: +43 (0)1 798 2527
E-Mail: gpolak@goinginternational.org
 
Land
Deutschland
Ort / Region
Nordrhein-Westfalen
Position / Funktion
Chefarzt
Wochenstunden
Vollzeit
Bezahlung / Gehalt
Für diese Funktion wird eine der anspruchsvollen Tätigkeit entsprechende leistungsgerechte Vergütung angeboten.
Kontakt zu Stellenanbieter

GOING INTERNATIONAL
information services G. Polak KG
Fasangasse 28/27
A-1030 Vienna

Tel.: +43-(0)1-798 2527 15
Fax.: +43-(0)1-798 2527 11
E-Mail: office@goinginternational.org

Falls Sie spezielle Wünsche an Ihren künftigen Arbeitgeber oder Ihre künftige Position haben, bitten wir Sie, uns dies mitzuteilen. Im Laufe des Beratungsprozesses berücksichtigen und kommunizieren wir diese gerne.

Senden Sie uns Ihren tabellarischen Lebenslauf und Ihr Anschreiben sowie Ihre Ausbildungs- und Weiterbildungsnachweise und Ihre Zeugnisse zu.

Alle Ihre Angaben und Unterlagen behandeln wir selbstverständlich streng vertraulich.

Job-Newsletter

 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

Österreichische Gesellschaft für Public HealthOÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation Österreichische Akademie der ÄrzteAMREF - African Medical and Research FoundationCentro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarioÖsterreichisches Rotes KreuzAnästhesie in Entwicklungsländern e. V.AGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnologie und Medizin