Zurück zur Startseite | Job des Monats
mail
Druckansicht
 
 

Chefarzt für Allgemein- und Viszeralchirgie (m/w/d)

Kennziffer, Chiffre: GGIn0123CA890_LWSW1707

Wir suchen im Zuge einer Altersnachfolgeregelung zum 01.10.2023 für ein Haus in NRW einen

Chefarzt (m/w/d) für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Das Krankenhaus mit rund 400 Planbetten ist Akademisches Lehrkrankenhaus und zählt zu den größten Arbeitgebern der Region. Pro Jahr werden durchschnittlich 20.000 PatientInnen stationär und mehr als 49.000 ambulant behandelt. Das medizinische Spektrum umfasst 13 Fachbereiche. Es gibt 10 Operationssäle, zudem ein Hybrid-OP, ein DaVinci OP-Robotersystem sowie 18 intensivmedizinische Plätze.

Ihre Vorteile:

  • Tätigkeit in einem Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit weitreichender Reputation
  • Übernahme einer Leitungsaufgabe in einer etablierten Klinik
  • Infrastruktur und Innovation am Standort
  • Möglichkeiten für eine anspruchsvolle, differenzierte Medizin mit Entwicklungspotenzialen
  • Arbeiten in einer modernst ausgestattete Klinik (MIC-Technik und DaVinci OP-Roboter)
  • Attraktive Vergütung mit variablen Anteile

Ihre Aufgaben:

  • Leitung der Klinik für Viszeralchirurgie mit durchschnittlich 2.000 stationären PatientInnen pro Jahr
  • Führung eines engagierten Teams
  • Interdisziplinäres Arbeiten u. a. mit dem Fachbereich Gastroenterologie und MVZ für Chirurgie und Gastroenterologie, onkologische Chirurgie mit angeschlossener Pankreaschirurgie und MIC
  • Weiterentwicklung und Spezialisierung des medizinischen Angebotes am Standort, Zentrumsbildung
  • Ausbau der robotischen Chirurgie 

Unsere Anforderungen: 

  • Facharztanerkennung für Viszeralchirurgie und Spezielle Viszeralchirurgie
  • Habilitation
  • Fortführung des studentischen Lehreangebotes
  • Herausragende klinisch-operative Kenntnisse und Erfahrungen im Fachgebiet, insbesondere im Spektrum der onkologischen Chirurgie
  • Vorerfahrungen in der robotergestützten Viszeralchirurgie sind vorteilhaft
  • Interesse an der klinischen Mitgestaltung und Klinikentwicklung 
  • Kommunikationsstärke, Organisationsgeschick und Führungskompetenz
  • Durchsetzungsstärke und Kooperationsbereitschaft
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Fühlen Sie sich von dieser Position angesprochen?

Dann berichten wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch mehr über Ihre Möglichkeiten und Ihre Chancen. Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail um ein unverbindliches Beratungsgespräch zu vereinbaren.

Wir freuen uns auf Sie, Ihre Fragen beantwortet gerne:

 

Mag. Katharina Seitz
Tel.: +43 (0)1 798 2527
E-Mail: kseitz@goinginternational.org
Dr. Gerhard Polak
Tel.: +43 (0)1 798 2527
E-Mail: gpolak@goinginternational.org
 
Land
Deutschland
Ort / Region
Großraum Köln
Position / Funktion
Chefarzt
Wochenstunden
Vollzeit
Bezahlung / Gehalt
Für diese Funktion wird eine der anspruchsvollen Tätigkeit entsprechende leistungsgerechte Vergütung angeboten.
Kontakt zu Stellenanbieter

GOING INTERNATIONAL
information services G. Polak KG
Fasangasse 28/27
A-1030 Vienna


Tel.: +43-1-798 2527 15
Fax.: +43-1-798 2527 11
E-Mail: office@goinginternational.org

Bitte beziehen Sie sich auf diese Stellenanzeige und geben Sie die Kennziffer an.

Senden Sie uns Ihren tabellarischen Lebenslauf und Ihr Anschreiben sowie Ihre Ausbildungs- und Weiterbildungsnachweise und Ihre Zeugnisse zu.

Alle Ihre Angaben behandeln wir selbstverständlich streng vertraulich.

Job-Newsletter

 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

Centro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarioEuropean Health Forum GasteinHilfswerk AustriaÄrzte der WeltCharité International AcademyAlumni Club Medizinische Universität WienEuropean Public Health Association (EUPHA)Österreichische Gesellschaft für Public Health