Leitender Arzt / Sektionsleiter Pneumologie (m/w/d)

Kennziffer, Chiffre: GDB0219FA21_KS947

Für ein Akademisches Lehrkrankenhaus in Niedersachsen suchen wir eine/n

Leitenden Arzt / Sektionsleiter Pneumologie (m/w/d)

Das Haus mit rund 650 Betten sorgt für die medizinische Versorgung der Bevölkerung der gesamten Region. Jährlich werden mehr als 60.000 PatientInnen behandelt und medizinisch betreut.

Das Haus verfügt über folgende Zentren:

  • Diabeteszentrum
  • Gefäßzentrum
  • gynäkologisches Krebszentrum
  • Perinatalzentrum Level 2
  • Zentrum für Darmkrebs
  • Zentrum für Tumorbiologie und Integrative Medizin

Klinik für Pneumologie

Mit der Neubesetzung soll der Stellenwert der Pneumologie und der interdisziplinären, internistisch-chirurgischen Lungenheilkunde deutlich erhöht werden. Ziel ist es, das diagnistische und therapeutische Spektrum weiterzuentwickeln, den regionalen Marktanteil zu erhöhen sowie die Leistungsfähigkeit der Abteilung zu optimieren.

Die Klinik für Pneumologie ist Sektion der Klinik für Kardiologie, dadurch ist der Zugriff auf alle Ressourcen von Beginn an gegeben. Es besteht eine enge Kooperation mit der Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie sowie der Strahlentherapie, der Intensivmedizin, den internistischen Kliniken und der Hämatologie und Onkologie. Die Zertifizierung des Thorax Zentrums ist geplant.

Anforderungen an den künftigen Leitenden Arzt/Sektionsleiter Pneumologie (m/w/d)

  • mehrjährige Erfahrung als Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin mit dem Schwerpunkt Pneumologie
  • Beherrschung der Standardverfahren der pneumologischen Diagnostik inclusive EBUS und endoskopisch interventionelle Verfahren (Coils, Ventile [EBVR, LVRC], Kryo-Laser-Argonbeamer Therapie, Stentimplantationen
  • prozess- und leistungsorientierte Persönlichkeit
  • Teamfähigkeit und Engagement
  • Eigenständigkeit und Einfühlungsvermögen
Interessieren Sie sich für die Stelle als Leitender Arzt / Sektionsleiter Pneumologie (m/w/d)?

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass das Stellenangebot anonymisiert und nicht vollständig ist!

Die Einzelheiten und Details des Angebotes werden nach erfolgter Kontaktaufnahme im persönlichen Gespräch erörtert. Tel.: +43 (0)1-798 2527, E-Mail: office@goinginternational.org

 
Land
Deutschland
Ort / Region
Niedersachsen
Position / Funktion
Facharzt
Wochenstunden
Vollzeit
Bezahlung / Gehalt
Für diese Funktion wird eine der anspruchsvollen Tätigkeit entsprechende leistungsgerechte Vergütung angeboten.
Kontakt zu Stellenanbieter

GOING INTERNATIONAL
information services G. Polak KG
Fasangasse 28/27
A-1030 Vienna


Tel.: +43-1-798 2527 15
Fax.: +43-1-798 2527 11
E-Mail: office@goinginternational.org

Bitte beziehen Sie sich auf diese Stellenanzeige und geben Sie die Kennziffer an.

Senden Sie uns Ihren tabellarischen Lebenslauf und Ihr Anschreiben sowie Ihre Ausbildungs- und Weiterbildungsnachweise und Ihre Zeugnisse zu.

 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

Anästhesie in Entwicklungsländern e. V.Swiss Tropical and Public Health InstituteHilfswerk AustriaAGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnomedizin e. V.Österreichische Gesellschaft für Public HealthHelix - Forschung & Beratung WienCharité International AcademyÄrztekammer für Wien