Oberarzt/Facharzt (w/m) für Kinder-und Jugendmedizin südl. Umland von Berlin/Potsdam (PLZ 14)

Kennziffer, Chiffre: GKU0118FA19_KS821

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt wird

ein Facharzt (m/w) für Kinder- und Jugendmedizin

als Oberarzt (w/m)

gesucht.

 

Abteilung für Kinder- und Jugendmedizin

Diagnostisches und therapeutisches Leistungsspektrum:

  • Sonographie aller Organe
  • Röntgen, MRT, CT
  • EKG, Langzeit-EKG, Langzeitblutdruckmessung, Ergometrie, Echokardiographie
  • Lungenfunktionsuntersuchungen (Spirometrie, Bodyplethysmographie)
  • Allergiediagnostik, Schweißtest
  • EEG (Hirnstrommessung), Schlafentzugs-EEG
  • spezifische Immuntherapie bei Bienen-/ Wespenallergie
  • Nahrungsmittelprovokation bei Verdacht auf Nahrungsmittelallergie
  • regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen auf der Neugeborenstation – U1, U2, Hörscreening, Sonographie und Stoffwechselscreening
  • Betreuung von Frühgeborenen (ab 34. Schwangerschaftswoche) und kranken Neugeborenen – Intensivüberwachung, Atemhilfe CPAP
  • Anwesenheit des Kinderarztes bei schwierigen Geburten

Krankenhaus

Ein modernes Krankenhaus der Regelversorgung mit einem komplexen Leistungsspektrum, insbesondere in der Inneren Medizin auf Schwerpunktniveau. Es existieren ein regionales Traumazentrum sowie zertifiziertes Prostatazentrum. Ein Darmzentrum ist in Gründung.   

Fachabteilungen

  • Innere Medizin
  • Allgemein- und Viszeralchirurgie
  • Unfall- und Wiederherstellungschirurgie
  • Gynäkologie und Geburtshilfe mit Urogynäkologie
  • Urologie, Kinderurologie und Uro-Onkologie mit zertifiziertem Prostatazentrum
  • Anästhesie und Intensivmedizin
  • Kinder- und Jugendmedizin
  • Radiologie
  • Labormedizin
  • Physiotherapie

Anforderungsprofil

  • sozial kompetente sowie fachlich qualifizierte Persönlichkeit
  • profunde Kenntnisse im gesamten Spektrum der Kinder- und Jugendmedizin
  • ausgeprägter Teamgeist
  • gute Kooperationsbereitschaft
  • freundliches Auftreten gegenüber den Patienten und dem Team

Erreichbarkeit

Das Krankenhaus befindet sich im südlichen Umland von Berlin und ist sehr gut zu erreichen. Die Nähe zu Berlin und Potsdam ermöglicht es, den Wohnsitz dort zu wählen. 

Anreise mit Zug: direkte stündliche Zugverbindung ab Berlin Hbf. mit einer Fahrtzeit von ca. 30 min. Aufgrund der zahlreichen Berliner Mitarbeiter existiert vor Ort mittlerweile ein Shuttle-Service zwischen Bahnhof – Krankenhaus – Bahnhof.

Anfahrt mit PKW: Die Fahrt mit dem PKW dauert von Potsdam ca. 40 min.

Weitere Information

Bitte haben Sie Verständnis, dass dieses Stellenangebot vorerst anonymisiert ist. Gerne geben wir Ihnen detailliertere Auskünfte zu dieser Stellenausschreibung.

Bitte beziehen Sie sich auf diese Stellenanzeige und geben Sie die Kennziffer an. E-Mail: office@goinginternational.org

 
Land
Deutschland
Ort / Region
Berlin/Potsdam
Wochenstunden
Vollzeit
Bezahlung / Gehalt
Für diese Funktion wird eine der anspruchsvollen Tätigkeit entsprechende leistungsgerechte Vergütung angeboten.
Kontakt zu Stellenanbieter

GOING INTERNATIONAL
information services G. Polak KG
Fasangasse 28/27
A-1030 Vienna


Tel.: +43-1-798 2527 15
Fax.: +43-1-798 2527 11
E-Mail: office@goinginternational.org

Bitte beziehen Sie sich auf diese Stellenanzeige und geben Sie die Kennziffer an.

Senden Sie uns Ihren tabellarischen Lebenslauf und Ihr Anschreiben sowie Ihre Ausbildungs- und Weiterbildungsnachweise und Ihre Zeugnisse zu.

Gerne geben wir Ihnen detailliertere Auskünfte zu dieser Stellenausschreibung/Position.

Alle Ihre Angaben behandeln wir selbstverständlich streng vertraulich.

Einblick

 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

Hilfswerk AustriaAnästhesie in Entwicklungsländern e. V.Alumni Club Medizinische Universität WienCentro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarioHelix - Forschung & Beratung WienAMREF - African Medical and Research FoundationÄrztekammer für WienSwiss Tropical and Public Health Institute