Oberarzt (w/m) Innere Medizin für Medizinische Klinik I (Hauptverantwortungsbereich Intensivstation)

Kennziffer, Chiffre: DBG0415OA17a

Stellenbeschreibung


Gesucht wird ein berufserfahrener Facharzt für Innere Medizin (m/w) mit einer breiten internistischen und intensivmedizinischen Ausbildung und idealerweise der Zusatzbezeichnung Intensivmedizin. Der neue Stelleninhaber (w/m) sollte als engagierte Persönlichkeit mit dem Interesse an der Intensivmedizin insbesondere durch Teamfähigkeit, eine hohe Sozialkompetenz sowie die Bereitschaft, nachgeordnete Kollegen/-innen anzuleiten, überzeugen.

Der passende Bewerber sollte sich zudem mit den Zielsetzungen eines katholischen Krankenhauses identifizieren können.
Für diese Funktion wird eine der anspruchsvollen Tätigkeit entsprechende leistungsgerechte Vergütung angeboten.

Information zum Arbeitgeber


Unser Klient ist ein leistungsfähiges Schwerpunktkrankenhaus mit über 620 Planbetten und 15 Fachabteilungen an drei Standorten. Alle drei Häuser erfüllen in den fusionierten Kliniken spezialisierte Aufgaben und arbeiten zusammen als „ein Krankenhaus mit drei Eingängen“.

Jährlich versorgen die rund 1.650 Mitarbeiter etwa 24.000 Patienten stationär. Die drei Standorte sind regional sehr gut vernetzt. Zur übergeordneten Trägergesellschaft gehören weiterhin drei Altenpflegeheime und ein Fachkrankenhaus für Psychiatrie und Psychosomatik. Insgesamt sind in der Trägergesellschaft rund 2.300 Mitarbeiter beschäftigt.

Die Klinik

Das Haus betreibt drei Medizinische Kliniken. Die Medizinische Klinik I verfügt an zwei Standorten zusammen über ca. 140 Betten und behandelt jährlich etwa 6.500 Patienten stationär.
Am Standort I (90 Betten) werden neben der allgemeinen Inneren Medizin schwerpunktmäßig Patienten mit onkologischen, Diabetes mellitus, endokrinologischen Erkrankungen, Lungenerkrankungen, Infektionserkrankungen, Nierenerkrankungen und Schlafstörungen behandelt.

An zwei Standorten werden internistische Patienten über die jeweiligen interdisziplinären Aufnahmestationen und Ambulanzen stationär aufgenommen, wobei eine Zuordnung zum jeweiligen Standort in Abhängigkeit des führenden Krankheitsbildes vorgenommen wird. Eine intensivmedizinische Versorgung der internistischen Patienten der Medizinischen Klinik 1 kann ebenso wie eine etwaig erforderliche Isolierung bei ansteckenden Infektionserkrankungen an beiden Standorten in Abhängigkeit des Krankheitsbildes erfolgen.

Die moderne Intensivstation am zu besetzenden Standort ist mit 8 Intensivbetten und 4 IMC-Betten ausgestattet. Die Station ist vor ca. 4 Jahre neu eröffnet worden und bietet das volle Spektrum einer modern ausgerichteten Intensivstation mit invasiver und nicht-invasiver Beatmung und Hämofiltration.
Alle Medizinischen Kliniken arbeiten eng zusammen.

Der Stellenplan der Medizinischen Kliniken I und II liegt bei 4-12,75-36. Der Stellenplan der Medizinischen Klinik III liegt bei 2-3-14,55. Es liegen die vollen Weiterbildungsermächtigungen für die Fachbereiche Innere Medizin und Allgemeinmedizin (3 Jahre), Gastroenterologie (3 Jahre), Kardiologie (3 Jahre), Hämatologie und internistische Onkologie, Infektiologie (1 Jahr), spezielle anästhesiologische Intensivmedizin (2 Jahre) und internistische Intensivmedizin (2 Jahre) vor.

Weitere Information


Der Standort

Das Haus liegt im sowohl kulturell als auch landschaftlichen reizvollen nordrhein-westfälischen Münsterland und bietet eine sehr gute Verkehrsanbindung an die Universitätsstadt Münster und das angrenzende Ruhrgebiet. Die Standorte gewähren eine Vielzahl an Sport- und Freizeitmöglichkeiten und laden ein, das Theater, Hallen- und Freizeitbäder, Kinos und noch vieles mehr zu besuchen. Alle drei Standorte bieten eine sehr gute Lebensqualität und halten alle Schulformen vor.

Land
Deutschland
Ort / Region
Nordrhein Westfalen
Kontakt zu Stellenanbieter

GOING INTERNATIONAL
information services G. Polak KG
Fasangasse 28/27
A-1030 Vienna

Tel.: +43-1-798 2527 15
Fax.: +43-1-798 2527 11
E-Mail:office@goinginternational.org

 

Bitte beziehen Sie sich auf diese Stellenanzeige und geben Sie die Kennziffer an.

 

Senden Sie uns Ihren tabellarischen Lebenslauf und Ihr Anschreiben sowie Ihre Ausbildungs- und Weiterbildungsnachweise und Ihre Zeugnisse zu.

 

Gerne geben wir Ihnen detailliertere Auskünfte zu dieser Stellenausschreibung/Position.

 

Alle Ihre Angaben behandeln wir selbstverständlich streng vertraulich.

 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

Swiss Tropical and Public Health InstitutenewTreeÄrztekammer für WienÄrzte der WeltAnästhesie in Entwicklungsländern e. V.European Public Health Association (EUPHA)Österreichisches Rotes KreuzAlumni Club Medizinische Universität Wien