Dipl. Gesundheits- und KrankenpflegerIn (DGKP) (w/m/d) - Neurochirurgie

Kennziffer, Chiffre: AKH0320GKP_EO1053

 

An der Univ. Klinik für Neurochirurgie, Ebene 10 suchen wir eine/einen

Dipl. Gesundheits- und Krankenpfleger (DGKP) (w/m/d)

 

Schwerpunkte der Bettenstation Ebene 10:

  • Prä-und postoperative Versorgung von PatientInnen bei Tumore oder Gefäßmisbildungen des ZNS, Epilepsie,-Shuntchirurgie, Behandlungen mit dem Gamma-Knife und nach Gehirnblutungen
  • Frührehabilitative Fachpflege im multiprofessionellen Behandlungsteam
  • Begleitung der PatientInnen und Angehörigen über den gesamten Genesungsprozess
  • Professionelle Pflege unter Anwendung von evidence-based Nursing

Was bringen Sie mit?

  • Interesse sowohl an chirurgischer als auch neurologischer Fachpflege unter Anwendung von Konzepten (Kinästhetics, Basale Stimulation)
  • Sicherheit im Umgang mit komplexen Situationen
  • Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Verantwortung bei der Umsetzung des Pflegeprozesses
  • Innovationsfreude und die Bereitschaft Veränderungsprozesse anzuregen und mitzugestalten um die professionelle Pflege weiterzuentwickeln

Die Station bietet:

  • Eine definierte Einarbeitungszeit unter Anleitung und Begleitung unserer erfahrenen MitarbeiterInnen, PraxisanleiterInnen und der Pflegeberaterin
  • Regelmäßiges Feedback in individuellen Fallbesprechungen
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsplanung im Rahmen der MitarbeiterInnenentwicklung​​​​​​

Bewertung der Stelle:

Das Grundgehalt beläuft sich im Schema P_DGK2/4 Gehaltsstufe 1 auf 2923,08 EUR brutto. Eine eventuelle Anrechnung von Vordienstzeiten erfolgt gemäß den derzeit gültigen gesetzlichen Bestimmungen und kann dadurch zu einer höheren Gehaltsstufe führen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Johann Pernegger, Bereichsleitung Pflege, Tel.: +43 1 40400 31220

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per Mail an pflegekarriere@akhwien.at.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Information zum Arbeitgeber

Das Allgemeine Krankenhaus der Stadt Wien – Medizinischer Universitätscampus, ist mit 9000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verschiedenster Professionen wie eine Stadt im Herzen der lebenswerten Stadt Wien. Im größten Krankenhaus von Österreich ist kein Tag wie der andere.

Sie wollen die Gesundheitsversorgung des/der Einzelnen an den Universitätskliniken mit gestalten, Initiativen setzen und Ihre persönliche Entwicklung vorantreiben? Sie wollen Neues lernen, Alltägliches in Frage stellen, neue Wege einschlagen und sich in Ihrem Tun an den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen orientieren? Respekt und Wertschätzung im täglichen Umgang prägen Ihr pflegerisches Selbstverständnis?

Herzlich Willkommen im AKH Wien!

Wir bieten eine Vielzahl an Möglichkeiten, die eine Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Freizeit erleichtern, wir stärken die Gesundheitskompetenz des/der Einzelnen und fördern ihre persönlichen Entwicklungspotentiale.

  • Flexible Dienstplangestaltung und Teilzeitmöglichkeiten innerhalb der abteilungsinternen Rahmenbedingungen
  • Stärken und Schwächenanalysen durch die individuelle Vereinbarung von Arbeits- und Entwicklungszielen
  • Karriereentwicklungsmöglichkeiten durch Mitwirkung und Begleitung von Projekten,  maßgeschneiderte Fortbildungen und  Rotationsprogrammen
  • Unterstützung im pflegerischen Alltag durch Wissenstransfer und –austausch mit klinischen Expertinnen und Experten
  • Pflegewissenschaft und deren Forschungsergebnisse finden sich in unseren pflegerischen Leitlinien und Konzepten wieder
  • Führungskräfteentwickungstools
  • Vortragsprogramme wie Interdisziplinäre Zusammenarbeits- und Kommunikationskultur, Suchtprävention am Arbeitsplatz,…
  • Dienstwohnung und Garagenplatz bei Bedarf
  • Betriebsrestaurant mit besonderem Augenmerk auf den „Gesunden Teller“, zu ermäßigten Preisen
  • Abwechslungsreiche Sportangebote, berufsbezogene und gesundheitsfördernde Bewegung, Gesundheitszirkel,…

Diese Vielzahl an Angeboten bieten Menschen aller Lebens- und Berufsphasen ein gesundheitsförderndes Arbeitsumfeld. Besuchen Sie auch unsere Webseite www.akhwien.at/arbeitenimakh für weitere Informationen!

 

Wenn wir ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns, Sie als neues engagiertes und interessiertes Teammitglied gefunden zu haben!

 
Land
Österreich
Ort / Region
Wien
Position / Funktion
Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m)
Wochenstunden
Vollzeit
Bezahlung / Gehalt
Das Grundgehalt beläuft sich im Schema P_DGK2/4 Gehaltsstufe 1 auf 2923,08 EUR brutto. Eine eventuelle Anrechnung von Vordienstzeiten erfolgt gemäß den derzeit gültigen gesetzlichen Bestimmungen und kann dadurch zu einer höheren Gehaltsstufe führen.
Kontakt zu Stellenanbieter

Johann Pernegger, Bereichsleitung Pflege

Tel.: +43 1 40400 31220

pflegekarriere@akhwien.at.

Einblick

 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

Charité International AcademyOÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation newTreeÖsterreichisches Rotes KreuzAnästhesie in Entwicklungsländern e. V.Centro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarioAGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnologie und MedizinÄrzte der Welt