Leiter (m/w/d) Endoskopie

Kennziffer, Chiffre: GKU1018FA17_KS903

Leiter (m/w/d) Endoskopie

im Raum Berlin/Potsdam

zum nächstmöglichen Zeitpunkt,

möglichst in Vollzeitbeschäftigung,

gesucht.

Profil:

  • Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin/Gastroenterologie oder Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin und Gastroenterologie
  • mehrjährige klinische Erfahrung in der Inneren Medizin, speziell in der Gastroenterologie
  • Routine in allen wichtigen endoskopischen Techniken (ÖGD, Ileokoloskopie, Polypektomie, PEG-Anlagen, Sonographie, ERCP ist wünschenswert)
  • Teamfähigkeit in der multiprofessionellen Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen

Aufgaben:

  • Leitung der Endoskopieabteilung und Durchführung aller diagnostischen und kurativen endoskopischen Eingriffe
  • oberärztliche Tätigkeit für den Bereich Gastroenterologie und Weiterbildung der Assistenzärzte im Fachgebiet
  • Teilnahme am fachärztlichen Hintergrunddienst (Rufbereitschaft)
  • Durchführung internistischer Konsiltätigkeit

Das Zentrum für Innere Medizin mit der Klinik für Innere Medizin und der Klinik für Geriatrie verfügt insgesamt über 100 Betten. Die Behandlung von jährlich ca. 4.000 Patienten erfolgt durch ein multiprofessionelles Team. Neben der allgemeinen internistischen Grundversorgung werden schwerpunktmäßig Patienten mit Herz-Kreislauf- und Gefäßerkrankungen, Erkrankungen der Atemwege und des Verdauungstraktes sowie mit Diabetes mellitus betreut. Auch Herzschrittmacherimplantationen, Koronarangiographien und PCI´s werden durchgeführt.

 

Die Gastroenterologie bietet alle diagnostischen und therapeutischen Prozeduren wie Gastroskopie und Koloskopie, einschließlich Biopsien (Polypenabtragungen, Beamerbehandlung, Clippen), PEG-Anlagen. Ösophagusvarizen werden mit Gummibandligaturen bzw. Injektionsverfahren verödet, auch akute lebensbedrohliche Blutungen des Verdauungstraktes werden mit Injektionsverfahren oder Elektrokoagulation behandelt. Kurative Koloskopien werden ambulant angeboten.

 

Interessieren Sie sich für die Stelle als Leiter (m/w/d) Endoskopie?

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass das Stellenangebot anonymisiert und nicht vollständig ist!

Die Einzelheiten und Details des Angebotes werden nach erfolgter Kontaktaufnahme im persönlichen Gespräch erörtert. Tel.: +43 (0)1-798 2527, E-Mail: office@goinginternational.org

 

 
Land
Deutschland
Ort / Region
Berlin/Potsdam
Wochenstunden
Vollzeit
Bezahlung / Gehalt
Für diese Funktion wird eine der anspruchsvollen Tätigkeit entsprechende leistungsgerechte Vergütung angeboten.
Kontakt zu Stellenanbieter

GOING INTERNATIONAL
information services G. Polak KG
Fasangasse 28/27
A-1030 Vienna


Tel.: +43-1-798 2527 15
Fax.: +43-1-798 2527 11
E-Mail: office@goinginternational.org

Bitte beziehen Sie sich auf diese Stellenanzeige und geben Sie die Kennziffer an.

Senden Sie uns Ihren tabellarischen Lebenslauf und Ihr Anschreiben sowie Ihre Ausbildungs- und Weiterbildungsnachweise und Ihre Zeugnisse zu.

 

 

 

 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

FFG - 7. EU-RahmenprogrammHelix - Forschung & Beratung WienOÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation AMREF - African Medical and Research FoundationCenter of ExcellenceÄrztekammer für WienCentro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarioÖsterreichisches Rotes Kreuz

Facebook

Sagen Sie uns Ihre professionelle Meinung

Zur Umfrage

Zur Umfrage