Jahrestagung der Deutschen, Österreichischen und Schweizerischen Gesell­schaften für Hämatologie und Medizinische Onkologie

12. Juni 2017 at 10:00

29. September bis 03. Oktober 2017, Stuttgart, Deutschland.

Der Kongress wird umfassend über die aktuellen Entwicklungen auf dem gesamten Gebiet der Hämatologie und Internistischen Onkologie informieren, sowohl durch Präsentationen neuer wissenschaftlicher Daten als auch mit topaktuellen wissenschaftlichen Symposien und Fortbildungsveranstaltungen.

Besondere Schwerpunkte des Kongresses in Stuttgart bilden die Immunonkologie und die zellulären Therapien. Auch weitere wichtige aktuelle Themen wie Mikrobiom und Krebs, die Biologie normaler und maligner Stammzellen, resistente Keime, Kinderwunsch nach Systemtherapie oder „Cancer Survivorship“ stehen im Fokus. Das gilt auch für politische Themen: Die aktuellen Herausforderungen hinsichtlich Finanzierung onkologischer Therapien sowie die Einheit unseres Fachgebietes werden thematisiert.

Zur Motivation der TeilnehmerInnen sollen unter anderem auch Hands-on Seminare, zum Beispiel über Karriereplanung, Statistik in der Onkologie oder Vorgehen bei Notfällen in der Onkologie, beitragen.

 

Allgemeine Informationen
Veranstaltungstermin: 29. Septebmer bis 03. Oktober 2017

Veranstaltungsort: 
ICS Internationales Congresscenter Stuttgart
Landesmesse Stuttgart GmbH
Messepiazza 1
70629 Stuttgart
Deutschland

Anmeldung: Weitere Informationen zur Registierung und Preise finden Sie hier.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

 

Veröffentlicht in GI-Mail 06/2017 (Deutsche Ausgabe). Abonnieren Sie GI-Mail hier.

Tipp: Aktuelle Weiterbildungsangebote zum Thema Medizin und Gesundheit finden Sie laufend online in der Bildungsdatenbank »medicine & health«.