Neue Suche | Kursdetail
Druckansicht
 
 

Spezielle Schmerztherapie Kompaktseminar

MD HORIZONTE Seminarveranstaltungen im medizinischen Bereich GmbH
-
21.10.2017 - 28.10.2017  Congress Centrum Sylt, Friedrichstr. 44, 25980 Sylt OT Westerland
 
-
16.06.2018 - 23.06.2018  Congress Centrum Sylt, Friedrichstraße 44, 25980 Westerland/ Sylt, Deutschland
 
-
20.10.2018 - 27.10.2018  Congress Centrum Sylt, Friedrichstraße 44, 25980 Sylt/ Westerland, Deutschland
 
Weitere Termine anzeigen
Kursinhalte
80 Stunden interdisziplinäres Kompaktseminar Spezielle Schmerztherapie
Wissenschaftliche Leitung Prof. Dr. med. Alfred Lehmenkühler
Das Seminar wendet sich an schmerztherapeutisch interessierte Ärztinnen und Ärzte und entspricht den Empfehlung der Bundesärztekammer.
Die Veranstaltungen erfüllt die Vorgaben der Weiterbildungsordnung zum Erwerb der Zusatzbezeichnung Spezielle Schmerztherapie
Lernziele, Trainingsziele
Dieses interdisziplinäre Seminar basiert auf den Vorgaben der (Muster-)Weiterbildungsordnung zum Erwerb der Zusatzbezeichnung SPEZIELLE SCHMERZTHERAPIE , die von Fachärzten aller Disziplinen erworben werden kann.
Zielpublikum
Ärzte alle Fachrichtungen
Zertifizierung
anerkannt von der Landesärztekammer Schleswig-Holstein 80 CME Punkte
 

Anfragen und Anmeldung:

Herr Matthias Demuth
49 04651 2995909
Frau Juliane von Holdt
49 04651 2995909
 
Kategorien
Palliativmedizin, Schmerztherapie
Art des Abschlusses
Teilnahmebescheinigung
Dauer
8 Tage
Sprache
Deutsch
Credit Points
80 CME
Kosten
EUR 1.250,00
Veranstalter Kontakt
Steinmannstraße 24
25980 Sylt / Westerland
Deutschland
Tel: 0049 04651 2995909
Fax: 0049 4651 2995908
info@md-horizonte.de
 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

Ärzte der WeltAMREF - African Medical and Research FoundationOÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation Österreichisches Rotes KreuzCentro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarioÖsterreichische Gesellschaft für Public HealthnewTreeFFG - 7. EU-Rahmenprogramm

Facebook