New search | Coursedetail
Print view
 
 

FH-Lehrgang Mediation & Konfliktmanagement

Fachhochschule Kärnten - Gemeinützige Privatstiftung / WBZ-Weiterbildungszentrum
-
Beginn September 2019  Fachhochschule Kärnten, 9560 Feldkirchen, Austria
Bewerbungsfrist: 31. Mai 2019
 
Course Content
Dieser Lehrgang vermittelt Kenntnisse und Fertigkeiten, die für die Ausübung der Mediation erforderlich sind. So sollen die TeilnehmerInnen beispielsweise lernen, Konflikte frühzeitig zu erkennen und diese mit mediationstypischen Techniken zu bearbeiten. Die erworbenen Fähigkeiten und Fertigkeiten können vielfältig eingesetzt werden. Sei es als laut § 29 ZivMediatG eingetragene/r Mediator/in oder als wertvolle Kompetenz in Führungspositionen oder im kollegialen Umfeld.
Learning objectives, training objectives
Die TeilnehmerInnen lernen, Mediation professionell durchzuführen sowie ihr eigenes Verhalten in Konflikten besser steuern und reflektieren zu können. Ebenso sollen umfassende kommunikative Fähigkeiten vermittelt werden.
Qualifications
Vollendung des 26. Lebensjahres, eigenberechtigt
Local Organizer
Fachhochschule Kärnten WBZ - Weiterbildungszentrum
Notes
Berechtigung zur Eintragung in die Liste der Mediator/innen des Bundesministeriums für Justiz gem. § 29 ZivMediatG
 

Enquiries and Registration:

http://www.fh-kaernten.at/unser-studienangebot/gesundheit-soziales/ueberblick/gesundheit-soziales/weiterbildung/akademischer-mediatorin-und-konfliktmanagerin/bewerbung/
Ms. Mag. Carmen Zernig-Malatschnig
 
Categories
NA
Type of degree
Certificate of completion
Education form
Extra Occupational
Duration
4 Semesters
Languages
German
Credit Points
60 ECTS - Points
Fees
EUR 6.940,00
(1.735,- Euro pro Semester Fördermöglichkeit: www.kursfoerderung.at )
Organizer contact info
Hauptplatz 12
9560 Feldkirchen in Kärnten
Austria
 
"Going International promotes access to education and training for all regardless of social, geographic and national borders."

Helix - Forschung & Beratung WienÖsterreichisches Rotes KreuzÄrzte der WeltnewTreeAnästhesie in Entwicklungsländern e. V.Österreichische Akademie der ÄrzteÄrztekammer für WienAGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnomedizin e. V.

Facebook

Give us your professional opinion

Start survey

Start survey