New search | Coursedetail
Print view
 
 

FH Master-Lehrgang Pädagogik für Gesundheitsberufe (M.Ed.)

Fachhochschule Kärnten - Gemeinützige Privatstiftung / WBZ-Weiterbildungszentrum
-
Middle October 2019  Fachhochschule Kärnten, 9560 Feldkirchen, Austria
Bewerbungsfrist: 31. Mai 2019 - Bewerbungen sind schon möglich
 
Course Content
Besonders in Hinblick auf Veränderungen des Ausbildungswesens im Bereich Pflege-und Gesundheit ergibt sich ein hoher Bedarf an qualifiziertem Lehrpersonal.Die TeilnehmerInnen des Weiterbildungslehrganges „Pädagogik für Gesundheitsberufe" sind nach Abschluss in der Lage, die notwendige Weiterentwicklung der verschiedenen Professionen im Gesundheitsbereich wie z.B. Gesundheits- und Krankenpflegepersonal, medizinisch-technische Berufsgruppen bzw. Hebammen mitzutragen und aktiv voranzutreiben.
Learning objectives, training objectives
Dieser berufsbegleitende Weiterbildungslehrgang zielt darauf ab, Lehrkräften für Gesundheitsberufe auf Hochschulniveau auszubilden.
Target Audience
zukünftige Lehrkräfte im Gesundheitsbereich
Typical postgraduate careers and job opportunities
Lehrtätigkeiten im Gesundheitsbereich
Qualifications
http://www.fh-kaernten.at/unser-studienangebot/gesundheit-soziales/ueberblick/gesundheit-soziales/weiterbildung/paedagogik-fuer-gesundheitsberufe-med/bewerbung/
Local Organizer
Fachhochschule Kärnten WBZ - Weiterbildungszentrum
 

Enquiries and Registration:

http://www.fh-kaernten.at/unser-studienangebot/gesundheit-soziales/ueberblick/gesundheit-soziales/weiterbildung/paedagogik-fuer-gesundheitsberufe-med/bewerbung/
Ms. Mag. Alexandra Liegl
 
Categories
NA
Type of degree
Master
Education form
Extra Occupational
Duration
4 Semesters
Languages
German
Credit Points
120 ECTS - Points
Fees
EUR 8.800,00
(Lehrgangskosten: 7.750,- Euro Masterthesis: 1.050,- Euro )
Organizer contact info
Hauptplatz 12
9560 Feldkirchen in Kärnten
Austria
 
"Going International promotes access to education and training for all regardless of social, geographic and national borders."

FFG - 7. EU-RahmenprogrammÖsterreichisches Rotes KreuzAMREF - African Medical and Research FoundationCenter of ExcellenceSwiss Tropical and Public Health InstituteHilfswerk AustriaÄrztekammer für WienAnästhesie in Entwicklungsländern e. V.

Facebook

Give us your professional opinion

Start survey

Start survey