New search | Coursedetail
Print view
 
 

Ökonomische Evaluation im Gesundheitswesen (V303.30.19)

Universität Zürich / Institut für Epidemiologie, Biostatistik und Prävention / Koordinationsstelle Public Health
-
03.06.2019 - 06.06.2019  Bern, Switzerland
Application Deadline:April 3rd 2019
 
Course Content
- Theoretischer Hintergrund: gesundheitsökonomische Konzepte
- Empirische Methoden der Kostenbestimmung und der gesundheitsökonomischen
Evaluation
- Prioritätenfestsetzung (Rationalisierung und Rationierung)
- Gesundheitsökonomie und -politik in der Krankenversicherung
- Argumentation bei gesundheitsökonomischen Empfehlungen
- Kritisches Lesen von Publikationen zu gesundheitsökonomischen Evaluationen
Learning objectives, training objectives
siehe: https://www.public-health-edu.ch/moduldetail?cc=V303.30.19&zuteilung=zuerich&jahr=2019&lang=de
Target Audience
Fachleute aus dem Gesundheitswesen, die sich einen Überblick über das Gebiet der gesundheitsökonomischen Evaluation verschaffen wollen.
 

Enquiries and Registration:

Mr. Manfred Müller
 
Categories
Economics, Financing and Controlling, Public Health
Type of degree
MPH, Certificate of attendance, Certificate of completion
Education form
Full Time
Duration
4 Days
Languages
German
Credit Points
3 ECTS - Points
Fees
CHF 2.100,00
Organizer contact info
Hirschengraben 84
8001 Zürich
Switzerland
 
"Going International promotes access to education and training for all regardless of social, geographic and national borders."

OÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation FFG - 7. EU-RahmenprogrammAGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnomedizin e. V.newTreeSwiss Tropical and Public Health InstituteHilfswerk AustriaEuropean Health Forum GasteinÖsterreichische Akademie der Ärzte

Facebook

Give us your professional opinion

Start survey

Start survey