New search | Coursedetail
Print view
 
 

Ethik und Public Health (3210.19)

Universität Zürich / Institut für Epidemiologie, Biostatistik und Prävention / Koordinationsstelle Public Health
-
27.02.2019 - 01.03.2019  Universität Zürich, 8001 Zürich, Switzerland
Application Deadline:December 27th 2018
 
Course Content
Dieses Modul vermittelt Grundlagen der Public-Health-Ethik und gibt einen Einblick in die moralische Urteilsbildung sowie in die ethische Reflexion und Argumentation. Dazu werden Sie für potenzielle ethische Problemfelder im Bereich Public Health sensibilisiert analysieren und diskutieren Sie ethische Konflikte auf der Basis von ethischen Argumenten
Learning objectives, training objectives
Grundlagen der Ethik / Gerechtigkeit im Gesundheitswesen / Risikoethik und ihr Anwendung in Public Health-Fragen / Legitimation von Public Health-Massnahmen / Libertärer Paternalismus - ist das möglich?
Target Audience
Fachleute aus dem Gesundheitswesen mit Interesse am Thema
 

Enquiries and Registration:

Mr. Manfred Müller
 
Categories
Life Sciences, Public Health, Public Health Research
Type of degree
Certificate of attendance, Certificate of completion
Duration
3 Days
Languages
German
Credit Points
2 ECTS - Points
Fees
CHF 1.600,00
Organizer contact info
Hirschengraben 84
8001 Zürich
Switzerland
 
"Going International promotes access to education and training for all regardless of social, geographic and national borders."

Ärztekammer für WienAnästhesie in Entwicklungsländern e. V.Centro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarioSwiss Tropical and Public Health InstituteAMREF - African Medical and Research FoundationHilfswerk AustriaEuropean Public Health Association (EUPHA)Österreichische Akademie der Ärzte

Facebook

Give us your professional opinion

Start survey

Start survey