New search | Coursedetail
Print view
 
 

Update der Intensivbeatmung - Aus der Praxis für die Praxis | Prim. Univ. Doz. Dr. Wolfgang Oczenski

Dräger Austria GmbH / Dräger Academy
-
11.01.2019  Hotel Paradies, Straßganger Straße 380b, 8054 Graz, Austria
Application Deadline:December 19th 2018
 
Course Content
Zielgrößen der Intensivbeatmung (Goal directed Mechanical Ventilation) Methoden der PEEP-Optimierung, Interpretation von Beatmungskurven, Respiratorisches Monitoring mittels elektrischer Impedanztoographie, Patienten-Respirator-Asynchronie,
Automatisches Weaningmodi u. Weaningstrategien
Praktische Übungen mit Lungensimulator
Learning objectives, training objectives
Die Seminarteilnehmer werden mit evidenzbasierten Beatmungsstrategien bei unterschiedlichen Krankheitsbildern vertraut gemacht. Besonderer Fokus wird dabei auf das pathophysiologische Verständnis gelegt.
Target Audience
Intensivmediziner mit Erfahrung in der Intensivmedizin
Notes
Diese Veranstaltung ist von der Österreichischen Ärztekammer für 9 fachspezifische Fortbildungspunkte approbiert.
 

Enquiries and Registration:

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich online: Bitte registrieren Sie sich unter folgendem Link: www.draeger.com/academy-at
Mr. Herbert Tatzber
 
Categories
Anaesthesia, Critial Care, Emergency Medicine International, Lung Diseases
Type of degree
Certificate of attendance
Duration
1 day
Languages
German
Fees
EUR 186,00
Number of participants (max.)
20
Organizer contact info
Perfektastraße 67
1230 Wien
Austria
 
"Going International promotes access to education and training for all regardless of social, geographic and national borders."

AMREF - African Medical and Research FoundationÄrztekammer für WienÖsterreichische Akademie der ÄrzteHilfswerk AustriaEuropean Public Health Association (EUPHA)newTreeAnästhesie in Entwicklungsländern e. V.Österreichische Gesellschaft für Public Health

Facebook

Give us your professional opinion

Start survey

Start survey