New search | Coursedetail
Print view
 
 

Internationale Zusammenarbeit und Globale Gesundheit (IZGG) Ehemals ATK

Schweizerisches Tropen- und Public Health-Institut (Swiss TPH) - Swiss Tropical and Public Health Institute (Swiss TPH) / Teaching & Training
Course Content
DDer Kurs Internationale Zusammenarbeit und globale Gesundheit (IZGG) ist ein Weiterbildungsstudiengang im Format Certificate of Advanced Studies (CAS), welcher ein breites Spektrum an gesellschaftswissenschaftlichen und gesundheitsbezogenen Themen abdeckt. Die Inhalte werden über Systeme und Kulturen hinweg vergleichend vermittelt und fördern damit ein besseres Verständnis der ökologischen, kulturgeographischen und sozio-kulturellen Zusammenhänge und ihre Bedeutung für die Gesundheit.
Learning objectives, training objectives
Grundlagen der soziokulturellen, kulturgeographischen und ökologischen Zusammenhänge in einem globalen Kontext. Schwerpunkt des zweiten Moduls unter dem Überbegriff Globale Gesundheit.
Target Audience
Der Kurs IZGG ist ausgerichtet auf Fachleute aus allen Gesundheitsbereichen (Pflege, Medizin, Gesundheitsföderung etc.) und Interessierte aus anderen Berufsgruppen, die sich für das Arbeiten im Ausland vorbereiten.
Typical postgraduate careers and job opportunities
Das CAS IZGG ist eine ideale Vorbereitung auf internationale Einsätze mit nationalen oder internationalen Organisationen und eine gute Basis für die Auseinandersetzung mit Fragen der Migration und Gesundheit in der Schweiz/Europa.
Qualifications
Für die Aufnahme im Kurs IZGG müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein: Abgeschlossene Mittel- oder Hochschule, oder Berufslehre plus zwei Jahre Berufserfahrung.
Certifications
Der Kurs ist von der Universität Basel akkreditiert (Zertifikatskurs)
Local Organizer
Schweizerisches Tropen- und Public Health-Institut
 

Enquiries and Registration:

Der Kurs kann an einem Stück, in zwei Modulen à 4 Wochen oder in 2-wöchigen Teilmodulen über die Dauer von 1 bis maximal 4 Jahren besucht werden. Wer kein CAS IZGG Abschluss anstrebt kann auch einzelne Module oder Teilmodule belegen.
Ms. Antoinette zen Ruffinen
Mr. Mirko Winkler
 
Categories
Development Cooperation - First Mission Abroad, General Medicine, Health Professions Education, Humanitarian Assistance - Advanced Training, Humanitarian Assistance - First Mission Abroad, Medical Education , Medical Genetics, Nutrition, Public Health, Sexually Transmitted Infections, Tropical Medicine and Infectiology
Type of degree
Certificate of attendance
Education form
Full Time
Languages
German
Credit Points
12 ECTS - Points
Fees
CHF 4.900,00
(Kosten gesamter Kurs (8 Wochen): CHF 4'900. Kosten für die Belegung eines einzelnen Moduls (4 Wochen): CHF 2'500. Kosten für die Belegung eines einzelnen Teilmoduls (2 Wochen): CHF 1'300.)
Number of participants (max.)
40
Organizer contact info
Socinstrasse 57, Postfach
4002 Basel
Switzerland
Aspher University
 
"Going International promotes access to education and training for all regardless of social, geographic and national borders."

Helix - Forschung & Beratung WienCenter of ExcellenceSwiss Tropical and Public Health InstituteHilfswerk AustriaEuropean Health Forum GasteinÖsterreichische Akademie der ÄrzteFFG - 7. EU-RahmenprogrammÄrztekammer für Wien

Facebook

Give us your professional opinion

Start survey

Start survey