New search | Coursedetail
Print view
 
 

Seminar Sucht und Trauma

Österreichische Akademie für Psychologie (AAP)
-
24.11.2018  Graz
 
Course Content
Die Zusammenhänge zwischen der Entstehung von Suchtkrankheiten und Traumatisierungen in Kindheit und Jugend sind durch zahlreiche Studien belegt. Seit vielen Jahren ist die Entwicklung einer Suchterkrankung als mögliche Traumafolgestörung in den Leitlinien zur Posttraumatischen Belastungsstörung vermerkt. Traumatisierte Menschen leiden unter einer Vielzahl an emotional belastenden Symptomen und setzen zur Linderung diverse Suchtmittel im Sinne einer Selbstmedikation ein.
Learning objectives, training objectives
Inhalte des Seminars sind Grundlagen zu Sucht und Trauma, Diagnostische Kriterien, Wirkzusammenhänge zwischen Sucht und Trauma, Bindung, Trauma und Sucht sowie Fallbeispiele aus der Praxis.
 

Enquiries and Registration:

Mr. Dipl.-Ing. Dr. Martin Nechtelberger
 
Categories
Development Cooperation - Special Topics and Health, Mental Health, Psychiatry, Psychiatry and Psychotherapeutic Medicine
Type of degree
Certificate of attendance
Education form
Extra Occupational
Duration
1 day
Languages
German
Fees
EUR 235,00
Organizer contact info
Mariahilfergürtel 37/2/5
1150 Wien
Austria
 
"Going International promotes access to education and training for all regardless of social, geographic and national borders."

newTreeÄrzte der WeltAGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnomedizin e. V.Charité International AcademyAMREF - African Medical and Research FoundationCentro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarioHilfswerk AustriaCenter of Excellence

Facebook

Give us your professional opinion

Start survey

Start survey