New search | Coursedetail
Print view
 
 

Seminar Bindung und Trauma

Österreichische Akademie für Psychologie (AAP)
Course Content
In diesem Seminar werden die Herausforderungen der Folgen von Bindungstraumen herausgearbeitet. Bindungstraumen sind kumulative, chronische Mikrotraumen, die in der Eltern-Kind-Beziehung entstehen können. Solche frühen nicht erinnerbaren und kaum verbalisierbaren Belastungen untergraben die Fähigkeit, spätere Makrotraumen (z.B. Gewalt, sexuelle Übergriffe,...) zu verarbeiten.
Learning objectives, training objectives
Ziel dieses Seminares ist es, Ableitungen aus der Bindungstheorie und der Bindungsforschung für die therapeutische, beratende und begleitende Arbeit mit traumatisierten KlientInnen anwenden zu können.
 

Enquiries and Registration:

Mr. Dipl.-Ing. Dr. Martin Nechtelberger
 
Categories
Development Cooperation - Special Topics and Health, Mental Health, Psychiatry, Psychiatry and Psychotherapeutic Medicine
Type of degree
Certificate of attendance
Education form
Extra Occupational
Duration
1 day
Languages
German
Fees
EUR 235,00
Organizer contact info
Mariahilfergürtel 37/2/5
1150 Wien
Austria
 
"Going International promotes access to education and training for all regardless of social, geographic and national borders."

Österreichisches Rotes KreuzSwiss Tropical and Public Health InstituteCenter of ExcellenceOÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation newTreeAMREF - African Medical and Research FoundationEuropean Public Health Association (EUPHA)FFG - 7. EU-Rahmenprogramm

Facebook

Give us your professional opinion

Start survey

Start survey