New search | Coursedetail
Print view
 
 

Kommunikation am Krankenbett: Herausforderungen für Medizin und Pflege

Institut für medizinische Anthropologie und Bioethik (IMABE)
Course Content
„Als Erstes heile mit dem Wort, dann mit der Arznei, zuletzt mit dem Messer“, wusste schon Asklepios. Eine heilsame Kommunikation ist erlernbar. Und sie ist Bedingung dafür, dass wir mitten in einem medizinischen Hochleistungsbetrieb Menschlichkeit nicht nur predigen, sondern leben.
Target Audience
Spitalsärzte, Betriebsärzte, Allgemeinmediziner, Internisten, Onkologen, Neurologen, Palliativmediziner, Chirurgen, Pflegepersonal, klinische Gesundheitspsychologen, Psychotherapeuten, Spitalsmanager, Entscheidungsträger der Institutionen des Gesundh
 

Enquiries and Registration:

Mittels Onlineformular (www.imabe.org), Anmeldeschluss ist der 9. Oktober 2018
Ms. Mag. Monika Feuchtner
 
Categories
Critial Care, General Medicine, Health Systems, Internal Medicine, Oncology, Pain Management, Palliative Care, Surgery
Type of degree
Certificate of attendance
Duration
1 day
Languages
German
Credit Points
7 DFP
Fees
EUR 50,00
(Einzahlung des Teilnahmebetrages auf das Konto:IMABE • Institut für medizinische Anthropologie und Bioethik IBAN: AT67 1100 0095 5398 8800. Ihre Anmeldung wird erst nach Zahlungseingang wirskam. Im Anschluss erhalten Sie eine Anmeldebestätigung.)
Number of participants (max.)
200
Organizer contact info
Landstraßer Hauptstraße 4/13
1030 Wien
Austria
 
"Going International promotes access to education and training for all regardless of social, geographic and national borders."

Centro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarioAnästhesie in Entwicklungsländern e. V.Helix - Forschung & Beratung WienÄrzte der WeltAGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnomedizin e. V.Österreichische Akademie der ÄrzteCharité International AcademyEuropean Health Forum Gastein

Facebook

Give us your professional opinion

Start survey

Start survey