New search | Coursedetail
Print view
 
 

Logopädie

Donau-Universität Krems / Zentrum für Gesundheitswissenschaften
Course Content
Großes Augenmerk wird auf die vielfältigen logopädischen Prozesse im Bereich Diagnostik/Therapie und Prävention/Rehabilitation, Beratung sowie Forschung und Lehre von Störungen, Behinderungen und Erkrankungen der Sprache, des Sprechens, der Atmung, der Stimme, der Mundfunktionen sowie die aus einer Hörstörung resultierenden facettenreichen Störungsbilder gelegt. Sowohl der pathogenetische als auch der salutogenetische Ansatz wird vermittelt.
Learning objectives, training objectives
Der Universitätslehrgang „Logopädie“ hat zum Ziel, den Studierenden in einem modularen Aufbau vertiefende, spezialisierte sowie anwendungsorientierte, wissenschaftliche und praktische Kenntnisse auf dem Gebiet der Logopädie zu vermitteln.
Target Audience
Der Universitätslehrgang richtet sich an LogopädInnen mit entsprechender Berufsausübungsberechtigung.
Qualifications
Eine aktive Berufsausübungsberechtigung in Logopädie in Österreich im Sinne des MTD-Gesetzes (BGBl 1992/460 i.d.g.F.)oder eine gleichgehaltene Eignung im In- und Ausland im Sinne der europäischen Berufszulassung bzw. der Nostrifikation in Österreich.
Certifications
Master of Science in Logopädie
Notes
Die Lehrgangsgebühr kann in Raten pro Semester bezahlt werden. Für Mitglieder von logopädieaustria beträgt die Lehrgangsgebühr € 10.490,- (gesamt).
 

Enquiries and Registration:

Das Zentrum für Gesundheitswissenschaften und Medizin bietet LogopädInnen mit dem offerierten Universitätslehrgang eine hervorragende Möglichkeit sich für die wachsenden Anforderungen ihres beruflichen Alltags zu rüsten.
Ms. Mag. Martina Tüchler
Ms. Maria Walluch
 
Categories
Evidence-Based Medicine, Paediatrics, Rehabilitation
Type of degree
Master
Education form
Extra Occupational
Languages
German
Credit Points
120 ECTS - Points
Fees
EUR 10.990,00
Organizer contact info
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems, Donau
Austria
 
"Going International promotes access to education and training for all regardless of social, geographic and national borders."

Centro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarioHelix - Forschung & Beratung WienAGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnomedizin e. V.Österreichisches Rotes KreuzÄrzte der WeltSwiss Tropical and Public Health InstituteEuropean Health Forum GasteinÄrztekammer für Wien

Facebook

Give us your professional opinion

Start survey

Start survey