New search | Coursedetail
Print view
 
 

18.05 Mediation und Vermittlung im beruflichen Kontext

Universität Bern / Zentrum für Gesundheitsrecht und Management im Gesundheitswesen
-
29.10.2018 - 31.10.2018  Zentrum für Gesundheitsrecht und Management im Gesundheitswesen, Sidlerstrasse 6, 3012 Bern, Switzerland
Application Deadline:September 26th 2018
 
Course Content
Verschiedene Modelle zu konstruktiven Verhaltensweisen, Interaktionsqualität wie auch zu Kommunikationsstörungen und Konfliktdynamik; Grundannahmen systemischer Arbeit im Gesundheitswesen, Schnittstellenkonflikte, vernetzte und lose Systeme, Rollendefinitionen in Systemen, Mediation und mediatives Handeln, Chancen und Grenzen mediativen Han¬delns, rechtliche Implikationen, mediative Haltung und Techniken.
Learning objectives, training objectives
Impulsreferate und Diskussion, Praxistransfer, Arbeit in Kleingruppen und szenisches Spiel.
Target Audience
Personen mit einer abgeschlossenen Hochschul- oder anderen qualifizierten Ausbildung sowie Führungserfahrung und mehrjähriger Erfahrung im Gesundheitswesen
Local Organizer
Zentrum für Gesundheitsrecht und Management im Gesundheitswesen
Notes
Für den Zertifikatsabschluss sind Leistungsnachweise zu sechs Modulen erforderlich
 

Enquiries and Registration:

Verschiedene Modelle zu konstruktiven Verhaltensweisen, Interaktionsqualität wie auch zu Kommunikationsstörungen und Konfliktdynamik; Grundannahmen systemischer Arbeit im Gesundheitswesen, Schnittstellenkonflikte, vernetzte und lose Systeme, Rollend
Ms. Rita Schärli
 
Categories
Public Health
Type of degree
Certificate of completion
Education form
Full Time
Duration
2.5 Days
Languages
German
Credit Points
2 ECTS - Points
Fees
CHF 1.550,00
((inkl. Kursmaterial, Mittagessen und Pausenverpflegung))
Organizer contact info
Hochschulstrasse 6
3012 Bern
Switzerland
 
"Going International promotes access to education and training for all regardless of social, geographic and national borders."

Ärzte der WeltAGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnomedizin e. V.European Public Health Association (EUPHA)OÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation AMREF - African Medical and Research FoundationÄrztekammer für WienÖsterreichische Gesellschaft für Public HealthHilfswerk Austria

Facebook

Give us your professional opinion

Start survey

Start survey