New search | Coursedetail
Print view
 
 

Excel Seminar

Universität Heidelberg / Wissenschaftliche Weiterbildung
Course Content
Ein Großteil der Arbeit eines Controllers besteht im Zusammentragen und Aufarbeiten von Daten. Für die Analyse und Bewertung bleibt häufig wenig Zeit, während die Aufarbeitung der Daten wiederum zu viel Zeit beansprucht. Wir zeigen Ihnen, wie das Verhältnis zu Gunsten der Analyse und Bewertung verschoben werden kann, indem Sie die Aufarbeitung der Daten schneller, effizienter und zielgerichteter durchführen.
Target Audience
Alle, die im Bereich Medizincontrolling und DRG-Management tätig sind.
Typical postgraduate careers and job opportunities
Mit den erworbenen Kenntnissen können Sie ein individuelles Berichtswesen erstellen, für das Sie bei der monatlichen Pflege kaum mehr als eine Stunde Zeit benötigen.
Certifications
Die Teilnahme wird durch ein Zertifikat der Universität Heidelberg bestätigt.
Local Organizer
Universität Heidelberg - Wissenschaftliche Weiterbildung in Kooperation mit Deutscher Gesellschaft für Medizincontrolling e.V.
Notes
Programm ist nach Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg (BZG BW) anerkannt.
 

Enquiries and Registration:

Thomas Hetz
 
Categories
Quality Management
Type of degree
Certificate of attendance
Duration
1 day
Languages
German
Credit Points
8 Fortbildungspunkte
Fees
EUR 395,00
(Für Mitglieder der Gesellschaften DGfM, SGfM, DVMD, DVKC, GMDS und ICV (Nachweis erforderlich) gilt ein ermäßigter Preis von 360 €.)
Organizer contact info
Bergheimer Straße 58 A, Gebäude 4311
69115 Heidelberg
Germany
 
"Going International promotes access to education and training for all regardless of social, geographic and national borders."

Österreichische Gesellschaft für Public HealthnewTreeÖsterreichische Akademie der ÄrzteAnästhesie in Entwicklungsländern e. V.European Health Forum GasteinSwiss Tropical and Public Health InstituteCharité International AcademyAMREF - African Medical and Research Foundation

Facebook

Give us your professional opinion

Start survey

Start survey