New search | Coursedetail
Print view
 
 

Intensivseminar Medizincontrolling

Universität Heidelberg / Wissenschaftliche Weiterbildung
Course Content
In diesem Intensivseminar werden den Teilnehmern betriebswirtschaftliche, medizinische und juristische Grundkenntnisse vermittelt, die zum Repertoire eines jeden Medizincontrollers gehören. Das Seminar ist praxisorientiert und die Referenten kennen die Situation in den Krankenhäusern durch ihre eigene tägliche Arbeit.

Nähere Informationen finden Sie auf folgender Webseite:
http://www.uni-heidelberg.de/wisswb/medmanagement/index.html
Target Audience
Medizincontroller, DRG-Beauftragte, Krankenhaus-, Chef- und Oberärzte, MDK- und Krankenkassenmitarbeiter, Verwaltungsmitarbeiter, Leiter von Kodierabteilungen
Certifications
Die Teilnahme wird durch ein Zertifikat der Universität Heidelberg bestätigt.
Local Organizer
Universität Heidelberg - Wissenschaftliche Weiterbildung in Kooperation mit Deutscher Gesellschaft für Medizincontrolling e.V.
Notes
Die Universität Heidelberg ist als Bildungsträger im Sinne des Bildungszeitgesetzes Baden-Württemberg anerkannt.
 

Enquiries and Registration:

Ms. Petra Nellen
Ms. Thomas Hetz
 
Categories
Quality Management
Type of degree
Certificate of attendance, Certificate of completion
Duration
3 Days
Languages
German
Credit Points
24 Fortbildungspunkte
Fees
EUR 855,00
(Rabattiertes Teilnahmeentgelt für Mitglieder der Gesellschaften DGfM, SGfM, DVMD, DVKC, GMDS und ICV (Nachweis erforderlich) 820 €.)
Organizer contact info
Bergheimer Straße 58 A, Gebäude 4311
69115 Heidelberg
Germany
 
"Going International promotes access to education and training for all regardless of social, geographic and national borders."

Helix - Forschung & Beratung WienCenter of ExcellenceHilfswerk AustriaÖsterreichisches Rotes KreuzAnästhesie in Entwicklungsländern e. V.European Public Health Association (EUPHA)Centro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarioÖsterreichische Gesellschaft für Public Health

Facebook

Give us your professional opinion

Start survey

Start survey