New search | Coursedetail
Print view
 
 

GRUNDAUSBILDUNG FUSSPFLEGE Innsbruck

Vitalakademie
Course Content
Unsere Füße sind unser Fundament: Sie tragen uns, bringen uns zu unseren Zielen und sind unsere Verbindung zum Boden. In anderen Worten: Unsere Füße leisten tagtäglich jede Menge. Genau deshalb haben sie besondere Aufmerksamkeit und ausführliche Pflege verdient.
Learning objectives, training objectives
In diesem Basislehrgang sammeln Sie das Wissen und die Kompetenzen, um eine professionelle Fußpflege anbieten zu können. Der kosmetische und auch der gesundheitliche Aspekt spielen dabei eine wesentliche Rolle: Hühneraugen, Hornhaut, Nagelschäden ...
Target Audience
Die Ausbildung richtet sich an Personen, die...den Grundberuf Fußpflege erlernen möchten, bereits in der Kosmetikbranche arbeiten und die Dienstleistung um die Fußpflege ergänzen möchten, selbständig im eigenen Fußpflegeinstitut arbeiten möchten.
Typical postgraduate careers and job opportunities
Die Grundausbildung Fußpflege der Vitalakademie ermöglicht Ihnen einen Job im Angestelltenverhältnis in Wellnessbetrieben oder Fachinstituten. Sie werden optimal auf die Lehrabschluss- und Befähigungsprüfung vorbereitet.
Qualifications
Kopie des Schulabschlusszeugnisses Persönliches Beratungsgespräch Lebenslauf
Local Organizer
Vitalakademie Innsbruck, Eduard-Bodem Gasse 8, 6020 Innsbruck.
Notes
Dauer:
7 Monate, tagesintensiv oder berufsbegleitend

Abschluss:
Grundausbildung Fußpflege
 

Enquiries and Registration:

www.vitalakademie.at/jetzt-anmelden
Ms. MBA Sonja Kainberger
 
Categories
NA
Education form
Extra Occupational
Duration
2 Semesters
Languages
German
Fees
EUR 4.980,00
(Ratenzahlung 1 710,00 € (3x) 523,00 € (10x) Informationen zum Preis inkl. Skripten in elektronischer Form, akademieinterner Prüfungsgebühren und WKO-Prüfungsvorbereitung.)
Number of participants (max.)
20
Organizer contact info
Langgasse 1 - 7
4020 Linz
Austria
 
"Going International promotes access to education and training for all regardless of social, geographic and national borders."

Österreichische Gesellschaft für Public HealthAnästhesie in Entwicklungsländern e. V.Charité International AcademyCentro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarioSwiss Tropical and Public Health InstituteCenter of ExcellenceAMREF - African Medical and Research FoundationÖsterreichische Akademie der Ärzte

Facebook

Give us your professional opinion

Start survey

Start survey