New search | Coursedetail
Print view
 
 

Finanzielle Führung in Organisationen des Gesundheitswesens (18.03)

Universität Bern / Zentrum für Gesundheitsrecht und Management im Gesundheitswesen
-
25.06.2018 - 27.06.2018  Zentrum für Gesundheitsrecht und Management im Gesundheitswesen, Sidlerstrasse 6, 3012 Bern
Application Deadline:April 23rd 2018
 
Course Content
Überblick über die Rolle interner und externer Unternehmensrechnungen / Finanz. Führung und Controlling bei Spital-Vergütung durch DRGs / Aufzeigen des Zusammenhangs zw.regulativen Rahmenbedingungen des Gesundheitswesens / Darstellung & Diskussion des State of the Art moderner Investitionsrechnung, der Grundzüge einer wertorientierten Unternehmensführung, weiterführender Ansätze moderner Investitionsrechnung, des Zusammenhangs zw. finanz. Führung und finanz. Anreizsystemen
Learning objectives, training objectives
Hauptziele:
- Überblick über betriebswirtschaftliche Instrumente zur finanziellen Führung
- Erwerben von Grundwissen der externen und internen Unternehmensrechnung
- Kennenlernen des DRG-Systems in ihren Gundzügen
- Bearbeitung konkreter Case Studie
Target Audience
Personen mit einer abgeschlossenen Hochschul- oder anderen qualifizierten Ausbildung sowie Führungserfahrung und mehrjähriger Erfahrung im Gesundheitswesen
Qualifications
Abgeschlossene Hochschul- oder andere qualifizierte Ausbildung und mehrjährige Erfahrung im Gesundheitswesen
Notes
Für den Zertifikatsabschluss sind Leistungsnachweise zu sechs Modulen erforderlich.
 

Enquiries and Registration:

Ms. Rita Schärli
 
Categories
Health Services, Health Systems, Public Health
Type of degree
Diploma, Certificate of completion
Education form
Full Time
Duration
2.5 Days
Languages
German
Credit Points
2 ECTS - Points
Fees
CHF 1.650,00
(inkl. Kursmaterial, Mittagessen und Pausenverpflegung)
Number of participants (max.)
15
Organizer contact info
Hochschulstrasse 6
3012 Bern
Switzerland
 
"Going International promotes access to education and training for all regardless of social, geographic and national borders."

Hilfswerk AustriaFFG - 7. EU-RahmenprogrammEuropean Health Forum GasteinEuropean Public Health Association (EUPHA)Center of ExcellenceÖsterreichische Gesellschaft für Public HealthAMREF - African Medical and Research FoundationOÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation

Facebook

Give us your professional opinion

Start survey

Start survey