New search | Coursedetail
Print view
 
 

FACHSEMINAR KRÄUTERSTEMPEL Wien

Vitalakademie
-
01.06.2018 - 03.06.2018  Vitalakademie, Ungargasse 64-66, 1030 Wien, Austria
Donnerstag 31.05.2018 (Einstiegstag - nur für Teilnehmer ohne Massage-Vorkenntnisse) Freitag 01.06.2018 Samstag 02.06.2018 Sonntag 03.06.2018 jeweils von 09:00 bis 18:00 Uhr
 
Course Content
Entspannung und Wohlbefinden mit der Kraft heißer Kräuter!
Diese alte und hochwirksame Anwendungstechnik kommt ursprünglich aus dem ostasiatischen Raum. Mit den in hochwertigem Öl erwärmten, duftenden Kräuterstempeln wird die Haut leicht klopfend, dann wieder langsam streichend berührt.
Learning objectives, training objectives
Es wird der Körper zum Entschlacken angeregt, die Haut gestrafft und mit den pflegenden Ölen und Kräuterextrakten genährt.
Target Audience
Das Seminar richtet sich u. a. an folgende Personen: Energetiker/-innen, Bodyworker, Gewerbliche Masseure/-innen, Medizinische Masseure/-innen, Physiotherapeut/inn/en,…
Typical postgraduate careers and job opportunities
Dieser Kurs stellt eine Zusatzqualifiaktion für Energetiker/innen und Kräuterpädagog/inn/en dar.
Qualifications
Mindestalter 18 Jahre
Local Organizer
Vitalakademie Wien, Ungargasse 64-66, 1030 Wien.
 

Enquiries and Registration:

www.vitalakademie.at/jetzt-anmelden
Ms. MBA Sonja Kainberger
 
Categories
NA
Type of degree
Certificate of completion
Duration
4 Days
Languages
German
Fees
EUR 490,00
(Keine Ratenzahlung möglich. Informationen zum Preis Preis ist inkl. elektronischer Lernunterlagen und Material. Absolventen der Vitalakademie bezahlen 460 Euro. )
Number of participants (max.)
20
Organizer contact info
Langgasse 1 - 7
4020 Linz
Austria
Tel: 0043 0732 607086
office@vitalakademie.at
 
"Going International promotes access to education and training for all regardless of social, geographic and national borders."

Centro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarioFFG - 7. EU-RahmenprogrammÄrzte der WeltAMREF - African Medical and Research FoundationOÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation Ärztekammer für WienEuropean Health Forum GasteinAnästhesie in Entwicklungsländern e. V.

Facebook

Give us your professional opinion

Start survey

Start survey