Neue Suche | Kursdetail
Druckansicht
 
 

DIPL. IOKAI SHIATSU PRAKTIKER/IN Salzburg

Vitalakademie
-
01.06.2018 - 18.04.2021  Vitalakademie, Warwitzstr.9, 5023 Salzburg, Österreich
Fr. Sa. So. Die. Do. jeweils von 09:00 bis 18:00 Uhr
 
Kursinhalte
IOKAI MERIDIAN SHIATSU® - eine spezielle, international geschützte Stilrichtung des Shiatsu - ist eine sehr alte japanische Massagetechnik.
Lernziele, Trainingsziele
Als Dipl. ShiatuspraktikerIn sind Sie durch die umfassende Ausbildung in der Lage, weitblickend und umsichtig zu arbeiten. Menschen mit den unterschiedlichsten Beschwerdebildern, sei es im Bereich des gesamten Bewegungsapparates.
Zielpublikum
Die Ausbildung richtet sich an alle Personen, die im Gesundheitsbereich mit Menschen arbeiten wollen. Eine berufliche Neuorientierung suchen/brauchen. Sich ein zusätzliches Einkommen mittels eines neuen Berufes erwirtschaften wollen.
Typische Postgraduate Berufsfelder und Berufschancen
Dipl. ShiatsupraktikerInnen haben die Möglichkeit, sowohl im Angestelltenverhältnis, als auch selbständig in eigener Praxis zu arbeiten- im Wellnessbereich, in der betrieblichen Gesundheitsvorsorge,..
Qualifikationen
Persönliches Beratungsgespräch oder Teilnahme an einer Infoveranstaltung erwünscht Mindestalter 18 Jahre Abgeschlossene Schul- oder Berufsausbildung
Lokaler Veranstalter
Vitalakademie Salzburg, Warwitzstr.9, 5023 Salzburg.
Anmerkungen
Nach erfolgreicher Absolvierung der Ausbildung erhalten Sie eine Diplom mit der Bezeichnung "Dipl. Shiatsupraktiker/in".
 

Anfragen und Anmeldung:

www.vitalakademie.at/jetzt-anmelden
Frau MBA Sonja Kainberger
0043 0664 4267247
 
Kategorien
NA
Dauer
6 Semester
Sprache
Deutsch
Kosten
EUR 6.980,00
(Ratenzahlung 2 396,50 € (3x) 1 221,50 € (6x) 611,00 € (12x))
Teilnehmerzahl (max.)
20
Veranstalter Kontakt
Langgasse 1 - 7
4020 Linz
Österreich
Tel: 0043 0732 607086
office@vitalakademie.at
 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

Ärztekammer für WienAnästhesie in Entwicklungsländern e. V.OÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation Hilfswerk AustriaÖsterreichisches Rotes KreuzCenter of ExcellenceCentro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarioAGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnomedizin e. V.

Facebook

Sagen Sie uns Ihre professionelle Meinung

Zur Umfrage

Zur Umfrage